Österreichischer Filmpreis 2017

Die Gewinner

Ausgezeichnet! Barbara Eders Episodenfilm Thank You For Bombing ging bei der siebenten Verleihung des Österreichischen Filmpreises als Favorit ins Rennen und konnte insgesamt vier Preise abstauben. Wer jetzt sonst noch Platz schaffen muss am Kaminsims lest ihr hier!

Cast und Crew von Thank You For Bombing dürfen jubeln – in insgesamt vier Kategorien konnte sich Barbara Eders Episodenfilm gegen seine Konkurrenten durchsetzen und ist damit der große Gewinner des Abends. Die Thriller-Satire mit Erwin Steinhauer, Manon Kahle und Raphael von Bargen wurde u.a. als "bester Spielfilm" mit dem Filmpreis ausgezeichnet. Klickt euch rechts durch alle Kategorien und seht, wer sich sonst noch über eine der von VALIE EXPORT gestalteten Preisskulpturen freuen durfte.

Natürlich waren auch wir im Wiener Rathaus mit dabei. Unsere Reakteurin Gini Brenner hat auf unserem Instagram-Channel den Abend mit persönlichen Impressionen eingefangen. Schaut mal rein!

Zum siebenten Mal fand am 1. Februar 2017 im Wiener Rathaus die Verleihung des Österreichischen Filmpreises statt. Der Preis wurde von der Akademie des Österreichischen Films ins Leben gerufen und zeichnet herausragende Leistungen des vorangegangenen österreichischen Filmjahres aus.

 

www.oesterreichische-filmakademie.at/filmpreis