Veranstaltungen

Live aus L.A.: Die Oscar-Nacht 2017 im Kino

Eintrag vom von Claudia Dlapa

Kein Glück gehabt bei unserem Glamour-Trip-Gewinnspiel? Nicht traurig sein, auch ohne Ticket nach L.A. kannst du die Oscar-Verleihung mit Gleichgesinnten in stimmungsvollem Ambiente erleben. SKIP kennt die besten Viewing-Spots.

In der Nacht von 26. auf 27. Februar ist es wieder soweit: die Filmbegeisterten dieser Welt blicken gespannt nach Los Angeles, wo im Dolby Theatre in Hollywood zum 89. Mal der begehrteste Preis der Filmbranche verliehen wird. Wer mit hiesigen Koordinaten live dabei sein will, wenn mehr oder weniger gute Witze gerissen, Dankesreden geschwungen und Freudentränen vergossen werden, braucht einen starken Willen und Durchhaltevermögen: Erst gegen sechs Uhr Früh, wechselt der letzte Goldjunge seinen Besitzer.

Kaffee und Energy Drinks halten da nur bedingt bei Laune – unser Tipp: Umgib dich mit motivierten Gleichgesinnten, die dir verlässlich den Ellenbogen in die Seite rammen, wenn du schon auffällig lange blinzelst. SKIP verrät dir, wohin du dafür gehen musst:

Gartenbaukino

Zum elften Mal organisieren Gartenbaukino, Viennale und philiale gemeinsam ein Public Viewing im Kinosaal. Die "Oscar®-Nacht" startet bereits mittags: ab 12:00 Uhr werden nominierte Filme gezeigt. Wer ein Ticket für das letzte Screening um 23:30 Uhr ergattert hat, darf seinen Platz nach der Vorstellung behalten und die Live-Übertragung der Oscar-Verleihung, gemeinsam mit 735 anderen Filmfans im größten Kinosaal Wiens miterleben. Der Eintritt ist grundsätzlich gratis – um freie Plätze aufzufüllen, werden am Sonntag, 26.2. ab 23:30 Uhr Zählkarten an der Kassa vergeben.

Highlights neben der Live-Übertragung: die traditionelle Oscar-Wette sowie gratis Kaffee und Frühstück!

Programm am 26. Februar:
12:00 Uhr Mein Leben als Zucchini
13:30 Uhr La La Land
16:00 Uhr The Salesman (Forushande) (Preview)
18:30 Uhr Elle
20:45 Uhr Moonlight (Österreich-Premiere)
23:30 Uhr Hell Or High Water (Österreich-Premiere) - Achtung: ausreserviert! (Ab 20.00 Uhr werden Wartenummern beim schwarzen Pult im oberen Foyer ausgegeben)

Wir verlosen zu jedem der sechs Filme im Gartenbaukino jeweils 1x2 Tickets – hier geht's zum Gewinnspiel!

Mehr Infos zum Event im Gartenbaukino, Wien

Burg Kino

Etwas beschaulicher, aber nicht weniger glamourös geht es an einer anderen Stelle der Wiener Ringstraße in der Oscar-Nacht zur Sache. Zum sechsten Mal überträgt das Burg Kino ab 01:30 Uhr die Oscar-Verleihung aus dem Dolby Theatre. Auch hier werden im Vorfeld nominierte Filme gezeigt. Wer ein Ticket für Moonlight kauft (Reservierungen nicht möglich), der sichert sich damit auch den Sitzplatz während der Verleihung und ein kleines Gratis-Frühstück am Ende der Übertragung.

Mehr Infos zum Event im Burg Kino, Wien

Hollywood Megaplex PlusCity & IMAX-Theatre
& Metropol Kino

Auch die Hollywood Megaplex Kinos in Innsbruck und Pasching öffnen zur Oscar®-Nacht ihre Kinopforten. Um € 30,– können Oscar-Begeisterte am 26.2. zwei nominierte Filme ansehen und im Anschluss die Oscar-Verleihung live im Kinosaal verfolgen. Den Magen hält ein gratis Mitternachtsbrötchen-Buffet und Vergünstigungen am Kino-Buffet bei der Stange.

Mehr Infos zum Event im Hollywood Megaplex PlusCity & IMAX-Theatre, Pasching

Mehr Infos zum Event im Metropol Kino, Innsbruck

Die Oscar®-Nacht im TV

Wer es sich doch lieber auf der Couch gemütlich macht oder eine eigene Viewing-Party schmeißt, dem sei die TV-Übertragung des Events ans Herz gelegt. Um 22:45 Uhr zeigt der ORF das oscarprämierte Drama 12 Years A Slave in ORF eins. Danach wird mit Vorberichterstattung die Stimmung angeheizt, bis um 02:00 Uhr die Live-Übertragung aus L.A. startet.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.