Festivals

Die Preisträger der 68. Filmfestspiele von Venedig

Venedig 2011

Eintrag vom von Gini Brenner

Die wichtigsten Preisträger im Überblick:

Goldener Löwe für den besten Film
Faust von Aleksandr Sokurow (Russland)

Silberner Löwe für den besten Regisseur
Shangjun Cai
für Ren Shan Ren Hai (People Mountain People Sea) (China/Hongkong)

Spezialpreis der Jury
Terraferma von Emanuele Crialese (Italien)

Coppa Volpi für den besten Schauspieler
Michael Fassbender
in Shame von Steve McQueen (Großbritannien)

Coppa Volpi für die beste Schauspielerin
Deanie Yip in Tao jie (A Simple Life) von Ann Hui (China/Hongkong)

Marcello Mastroianni Award für den/die beste/n JungschauspielerIn
Shôta Sometani und Fumi Nikaidô
in Himizu von Sion Sono (Japan)

Osella für die beste Kamera
Robbie Ryan
für Wuthering Heights von Andrea Arnold (Großbritannien)

Osella für das beste Drehbuch
Giorgos Lanthimos und Efthimis Filippou
für Alpis (Alps) von Giorgos Lanthimos (Griechenland)

Spezialpreis der Jury der Festivalreihe Orizzonti:
Whores' Glory von Michael Glawogger (Österreich/Deutschland)

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.