Filminfo zu

The Sessions - Wenn Worte berühren

The Sessions

Drama. USA 2012. 95 Minuten.

Regie: Ben Lewin
Mit: William H. Macy, Helen Hunt, John Hawkes

Ein querschnittgelähmter Mann möchte nicht als Jungfrau sterben - und engagiert eine Sex-Therapeutin (Helen Hunt). Berührendes Drama nach einer wahren Geschichte.

Filmstart: 4. Jänner 2013

Er ist ein Mann in der Blüte seiner Jahre. Und er ist an den Rollstuhl gefesselt. Mark O’Brien (John Hawkes) ist 36, vom Hals abwärts gelähmt und muss künstlich beatmet werden.
Doch sein Kopf, sein Herz und sein Penis sind stark und gesund. Und keiner weiß, wie damit umgehen. „Wann immer ich sexuelle Gefühle oder Gedanken hatte, fühlte ich mich schuldig. Niemand hat je mit mir über solche Dinge gesprochen!“ Sein Priester (William H. Macy) bringt Jack schließlich auf die Idee, eine Sexualtherapeutin zu konsultieren. Mit viel Bauchweh macht er seinen ersten Termin aus. Wie mag so eine wohl aussehen? Was mag sie anhaben? Vielleicht einen Arztkittel mit nichts darunter, oder ...?
Und so lernt er Cheryl (Helen Hunt) kennen. Und die ist so weit weg vom Klischee der käuflichen Liebe, wie man es sich nur vorstellen kann: Hausfrau und Mutter mit psychologischer Ausbildung und ganz normaler Alltagskleidung. Als es das erste Mal zur Sache gehen soll, ist Jack naturgemäß völlig panisch - aber Cheryl führt ihn behutsam zum Ziel. Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft …

1990 veröffentlichte der querschnittgelähmte Autor Mark O'Brien einen Essay über seine Erlebnisse mit einer Sexualtherapeutin. Ben Lewin machte daraus ein berührendes, erfrischendes, toll besetztes Drama, das in Sundance 2012 mit dem Spezialpreis der Jury und dem Publikumspreis ausgezeichnet wurde.

Text:  Kurt Zechner

Credits

Titel The Sessions - Wenn Worte berühren
Originaltitel The Sessions
Genre Drama
Land, Jahr USA, 2012
Länge 95 Minuten
Regie Ben Lewin
Drehbuch Ben Lewin
Kamera Geoffrey Simpson
Schnitt Lisa Bromwell
Musik Marco Beltrami
Produktion Judi Levine, Ben Lewin, Stephen Nemeth
Darsteller William H. Macy, Helen Hunt, John Hawkes, Moon Bloodgood, Adam Arkin
Verleih abc-films

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.