Filminfo zu

Gemeinsam wohnt man besser

Adopte un veuf

Komödie. Frankreich 2016. 97 Minuten.

Regie: François Desagnat
Mit: André Dussollier, Bérengère Krief

Gemeinsam ist besser als einsam? Darüber lässt sich streiten! Besonders, wenn es darum geht, sein Zuhause mit drei völlig Fremden zu teilen. Manuela, Marion und Paul-Gérard bringen zwar frischen Wind in die Wohnung des Witwers Hubert, doch dieser wirbelt das Leben des 70-jährigen gehörig auf.

Filmstart: 23. Dezember 2016

Standby. Nach dem Tod seiner Frau ist Hubert (Schauspiellegende André Dussollier) nur mehr ein Schatten seiner selbst: Er verlässt kaum mehr seine riesige Altbauwohnung, bemitleidet sich selbst und wartet mehr oder weniger auf das Ende. Aber bis dahin will er doch nicht ganz verkommen, also sucht er eine Putzfrau. Durch einen blöden Zufall steht aber wenig später statt einer unverbindlichen Reinigungskraft die unkonventionelle Studentin Manuela (Comedy-Star Bérengère Krief) vor der Tür. Es gab ein Missverständnis, Manuela glaubt, Hubert hätte ein Zimmer zu vermieten – und sie braucht dringend ein Dach über dem Kopf. Nach etwas Hin und her lässt sich Hubert auch tatsächlich auf die neue Mitbewohnerin ein. Platz hat er ja wirklich genug.

Doch Manuela erweist dem Studenten-Klischee alle Ehre: Sie ist laut, faul, vorlaut und erfüllt von den statt der Miete ausgemachten Pflichten (Haushalt, Einkaufen) genau gar nichts. Aber statt sie rauszuwerfen, lässt sich Hubert auf eine Lokaltour mit der jungen Frau ein, und hat so viel Spaß wie schon lange nicht mehr. Und erklärt sich in einem väterlichen Anflug bereit, seine Wohnung für zwei weitere Mitbewohner zur veritablen WG zu erweitern. Und bald erlebt er mit ein paar Fremden eine Art von Familie, die er nie zuvor erlebt hat …

Text:  Kurt Zechner

Credits

Titel Gemeinsam wohnt man besser
Originaltitel Adopte un veuf
Genre Komödie
Land, Jahr Frankreich, 2016
Länge 97 Minuten
Regie François Desagnat
Drehbuch Jérôme Corcos, Catherine Diament
Kamera Vincent Gallot
Schnitt Béatrice Herminie
Musik Fabien Cahen
Produktion Jérôme Corcos, Antoine Pezet
Darsteller André Dussollier, Bérengère Krief, Arnaud Ducret, Julia Piaton
Verleih Thimfilm

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.