Filminfo zu

Allied - Vertraute Fremde

Allied

Thriller. USA 2016. 121 Minuten.

Regie: Robert Zemeckis
Mit: Lizzy Caplan, Brad Pitt, Marion Cotillard

Er ist Geheimagent, sie im Widerstand, gemeinsam sind sie ein Traumpaar zwischen feindlichen Linien: Brad Pitt und Marion Cotillard kämpfen vereint gegen die Nazis. Forrest-Gump-Regisseur Robert Zemeckis inszeniert eine Geschichte von Liebe und Verrat.

Filmstart: 22. Dezember 2016

Mordkomplott in Casablanca: US-Geheimagent Max Vatan (Brad Pitt) soll 1942 in Casablanca den deutschen Botschafter beseitigen. Dabei soll er in Nordafrika mit der französischen Widerstandskämpferin Marianne Beausejour (Marion Cotillard) zusammenarbeiten. Nicht umsonst eilt ihr in der Résistance ein Ruf voraus: Sie ist verdammt gut. Und verdammt schön. Marianne sieht das knallhart: In dieser Arbeit gut zu sein, ist nicht schön. Mit dieser Frau kann man gut Pferde stehlen. Und Nazis umbringen. Als Cover geben sich Max und Marianne als Ehepaar aus. Zusammen legen sie bei einem Bankett den Auftritt ihrer Karriere hin. Und es dauert nonanet nicht lang, bis auch privat die Funken fliegen.

Die Liebe in Zeiten des Krieges. Von der Fake-Ehe zur echten Liebe dauert es im Kriegs-Irrsinn nicht lang. Max lässt seinen Gefühlen freien Lauf und bittet Marianne, mit ihm nach London zu gehen, ihn zu heiraten. Allein: Ist Nazis Killen eine gute Basis für eine Beziehung? Bald wird Max von seinen Vertrauensleuten kontaktiert, man hat einen feindlichen Funkspruch abgefangen und warnt ihn vor seiner Frau. Er wird misstrauisch. Ist Marianne in Wahrheit immer noch undercover tätig? Ist seine Frau eine Doppelagentin? Kann ihre Liebe unter solch prekären Umständen den Weltkrieg überstehen?

Der Wunderwuzzi des Kinos: Regisseur Robert Zemeckis bewies mit Jahrhundert-Blockbustern wie Zurück in die Zukunft, Forrest Gump, Cast Away – Verschollen, Falsches Spiel mit Roger Rabbit und zuletzt mit The Walk seine Bandbreite. Neben den Hollywod-Stars Pitt und Cotillard brilliert in Nebenrollen quasi ein Best-of von Fernsehsternstunden-Akteuren: Lizzy Caplan aus Masters of Sex, Jared Harris aus Mad Men und Matthew Goode aus The Good Wife. Das Skript basiert auf einer wahren Geschichte, geschrieben hat es Steven Knight, Drehbuchautor von knallharten Spannungsthrillern wie Locke und Eastern Promises.

True Story? Eine Liebesgeschichte oder besser gesagt das Ende derselben hielt die Welt diesen Herbst bereits vor Filmstart in Atem: Angelina Jolie und Brad Pitt lassen sich scheiden. Dass ausgerechnet am Tag der Bekanntgabe der erste Allied-Trailer das Licht der Online-Welt erblickte, wurde als Beweis für eine Affäre zwischen Pitt und Cotillard gedeutet. Die zwei sind halt echt gute Schauspieler. Und Robert Zemeckis hatte immer schon ein gutes Händchen für Stil und Gefühl.

Text:  Julia Pühringer

Credits

Titel Allied - Vertraute Fremde
Originaltitel Allied
Genre Thriller
Land, Jahr USA, 2016
Länge 121 Minuten
Regie Robert Zemeckis
Drehbuch Steven Knight
Kamera Don Burgess
Schnitt Mick Audsley, Jeremiah O’Driscoll
Musik Alan Silvestri
Produktion Graham King, Steve Starkey, Robert Zemeckis
Darsteller Lizzy Caplan, Brad Pitt, Marion Cotillard, Jared Harris, Matthew Goode, August Diehl
Verleih Constantin Film

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.