Filminfo zu

Baywatch

Baywatch

Komödie. USA 2017. 119 Minuten.

Regie: Seth Gordon
Mit: Priyanka Chopra, Dwayne "The Rock" Johnson, Zac Efron

Zac Efron als Nachwuchsschwimmer, Dwayne Johnson als erfahrene Boje – und jede Menge rote Bademode: Selbstironischer erster Kinotauchgang für die Rettungsschwimmer von Malibu.

Filmstart: 1. Juni 2017

About the Story

Mitch Buchanan (Dwayne Johnson) ist Lifeguard mit Leib und Seele. Wie phänomenal sein Leib ist, sieht jeder Mensch, der Augen hat – und seine Seele ist fast noch schöner, bis auf jene Momente, wo Mitch sich ärgern muss. Etwa, weil jemand sich lebensgefährlich verhält am Strand, dort, wo Mitch zuständig ist. Denn wer die Lebensretter von Malibu nicht ernst nimmt, begeht einen schweren Fehler. Das muss auch das organisierte Verbrechen bald begreifen, in der wohlgeformten Gestalt der toughen Clubbesitzerin Victoria Leeds (Priyanka Chopra). Unglücklicherweise kriegt ausgerechnet Mitch den jungen Heißsporn Matt (Zac Efron) zugeteilt, einen Ex-Olympioniken, der den Ernst des Jobs nicht begreift: „Was ihr hier erzählt, klingt eher nach einer ziemlich weit hergeholten Fernsehserie“ – pah, Frechheit!  

Behind the Scenes

Was eine ordentlich trashige Fernsehserie ist, hat längst ein Kino-Spin-Off bekommen, von 21 Jump Street bis Miami Vice. Endlich ist auch Baywatch an der Reihe, unter der Regie von Seth Gordon (Kill the Boss), der auf alle blöden Schmähs, die über die Serie je gemacht worden, noch ein paar draufsetzt: Strategisch eingesetzte Zeitlupe, grenzenlose Albernheit, Explosionen, gutsitzende Sonnenbrillen und, natürlich, die berüchtigten knallroten Rettungsbojen – eine überaus befriedigende Kombination.

Cast & Crew

David Hasselhoff hat dieser Tage anderes zu tun, als hauptberuflich an Stränden rumzulungern – vielleicht hatte er auch einfach nicht mehr Lust, sich so zu stählen wie früher, ein Cameo hat er trotzdem gekriegt. Dafür tut Dwayne Johnson das, was er am besten kann: herzensgut und mit eiserner Faust für Gerechtigkeit, Diversität und Menschenliebe kämpfen. Und dabei monumental aussehen.

Text:  Magdalena Miedl

Credits

Titel Baywatch
Originaltitel Baywatch
Genre Komödie
Land, Jahr USA, 2017
Länge 119 Minuten
Regie Seth Gordon
Drehbuch Damian Shannon, Mark Swift
Kamera Eric Steelberg
Schnitt Peter S. Elliot
Musik Christopher Lennertz
Produktion Michael Berg, Beau Flynn, Tom Pollock, Ivan Reitman, Douglas Schwartz
Darsteller Priyanka Chopra, Dwayne "The Rock" Johnson, Zac Efron, Alexandra Daddario, Pamela Anderson, David Hasselhoff
Verleih Constantin Film

2 Kommentare

Nostalgie

wird wohl kaum wie die Serie aber ich freu mich trotzdem schon!

15. März 2017
15:32 Uhr

von totoro

Was für ein Dreck

Wer sich gerne Fremdschähmen will und eine alte Serie durch den Dreck gezogen sehen will...ja werft euer Geld dafür raus. Ich wollte nach den ersten 30 Sekunden nur noch Kotzen.

1. Juni 2017
23:23 Uhr

von Twist

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.