Filminfo zu

Mädelstrip

Snatched

Komödie. 2017.

Regie: Jonathan Levine
Mit: Goldie Hawn, Amy Schumer, Ike Barinholtz

Amy Schumer und Goldie Hawn als urkomisches Mutter-Tochter Gespann im (Alb-)Traumurlaub: Da sie ihr Freund am Vorabend des geplanten Pärchen-Trips sitzen lässt, nimmt Emily spontan ihre Mutter Linda mit in den Flieger nach Südamerika. Das kann gut gehen, muss aber nicht – spätestens als die beiden von Kidnappern in den Dschungel entführt werden, ist aberwitziges Chaos angesagt!

Filmstart: 15. Juni 2017

Kaum zu glauben, dass der letzte Leinwand-Auftritt Goldie Hawns schon so lange her ist: Unglaubliche 15 Jahre sind nämlich vergangen, seit die Komödien-Ikone zuletzt in einem Kinofilm zu sehen war (Groupies Forever, 2002). Nach ihrer auffällig langen Pause legt sie in Mädelstrip ein fabulös witziges Leinwand-Comeback hin – mit großartiger Unterstützung von Comedy-Queen Amy Schumer.

Credits

Titel Mädelstrip
Originaltitel Snatched
Genre Komödie
Regie Jonathan Levine
Drehbuch Katie Dippold
Darsteller Goldie Hawn, Amy Schumer, Ike Barinholtz, Christopher Meloni, Wanda Sykes
Verleih Centfox

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.