Filminfo zu

Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes

Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes

Drama, Komödie. Deutschland 2017. 99 Minuten.

Regie: Julian Radlmaier
Mit: Deragh Campbell, Julian Radlmaier

Was einer nicht alles tut, um ein hübsches Mädchen zu beeindrucken: Zum Beispiel ihr vormachen, der Erntehelferjob, den man angenommen hat, weil man kein Geld hat, wäre in Wahrheit nur eine Recherche für einen kommunistischen Märchenfilm, in dem sie die Hauptrolle spielen soll. Was, wenn man in Wahrheit ein bürgerlicher Windhund ist, gar keine so leichte Sache ist ...

Filmstart: 28. April 2017

Credits

Titel Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes
Originaltitel Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes
Genre Drama/Komödie
Land, Jahr Deutschland, 2017
Länge 99 Minuten
Regie Julian Radlmaier
Darsteller Deragh Campbell, Julian Radlmaier
Verleih Filmgarten

1 Kommentar

Filmkritiken auf Wienerisch

11. Mai 2017
09:58 Uhr

von LE-FUEM-BLOG

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.