Filminfo zu

Scream 3

Scream 3

Horror. USA 2000. 121 Minuten.

Regie: Wes Craven
Mit: David Arquette, Courteney Cox, Jenny McCarthy, Neve Campbell

Nicht das Telefon abheben! Türen und Fenster gut verschließen: der Ghostface-Killer geht wieder um - im dritten und kommerziell erfolgreichsten Teil der Scream-Trilogie!

Die Dreharbeiten zum Horror-Movie Stab 3 beginnen, das auf den wahren Begebenheiten beruht, die in Scream und Scream 2 zu sehen waren. Die "Woodsboro-Morde" werden vom Horrorfilm-Producer John Milton (Lance Henricksen) für die Kinoleinwand aufbereitet, und Milton ist ganz offensichtlich dem berüchtigten Roger Corman nachempfunden. Wobei Corman auch noch einen Cameo-Auftritt absolviert, so wie Star-Wars-Prinzessin Leia Carrie Fisher. Der überlebende Polizist Deputy Dewey (David Arquette) ist als Berater am Filmset tätig. Dort läuft ihm seine Ex-Liebe, die sensationsgeile Reporterin Gale Weathers (Courteney Cox Arquette) über den Weg. Letztere wird in Stab 3 von Parker Posey gespielt. Und so dreht sich der Kreisel voller Insider-Gags blutig rot gefärbt im Niemandsland zwischen Realität und Filmwirklichkeit weiter, bis doch noch Sidney Prescott auftaucht. Die Scream-Geschädigte hatte sich ins kalifornische Hinterland zurückgezogen und dort einen Job als Beraterin für Frauen in der Krise angenommen. Doch der Killer stöberte sie sogar dort auf. Sidney ist einfach die zentrale Figur der Scream-Trilogie. Jetzt darf sie keinen Fehler machen, sonst schafft es der Killer, sie als Serienmörderin hinzustellen ...

Scream 3 war in den USA noch erfolgreicher als die beiden ersten Scream-Thriller und spielte an die 900 Millionen Schilling ein. Die Fans der kultigen Splasher-Parodie wollten endlich wissen, wer denn jetzt der Mörder ist. Dabei störte es sie nicht, dass der Scream-Erfinder Kevin Williamson das blutige Finale Ehren Kruger überliess, der sowieso nichts falsch machen konnte, denn inszeniert wurde auch das neueste Horror-Spektakel wieder von Regiemeister Wes Craven.

Text:  gd

Credits

Titel Scream 3
Originaltitel Scream 3
Genre Horror
Land, Jahr USA, 2000
Länge 121 Minuten
Regie Wes Craven
Drehbuch Ehren Kruger
Kamera Peter Deming
Schnitt Patrick Lussier
Musik Marco Beltrami
Produktion Marianne Maddalena, Cathy Konrad, Kevin Williamson
Darsteller David Arquette, Courteney Cox, Jenny McCarthy, Neve Campbell, Liev Schreiber, Parker Posey, Carrie Fisher, Patrick Dempsey, Patrick Warburton, Lance Henriksen
Verleih Constantin Film

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.