Filmstarts März 2012

 

Das gibt Ärger

Als beste Freunde und CIA-Spezialagenten vertrauen Tuck (Tom Hardy) und FDR (Chris Pine) einander blind. Bis sie sich in die selbe Frau (Reese Witherspoon) verlieben. Dann fliegen die Fetzen, aber richtig, wie immer, wenn Regisseur McG (3 Engel für Charlie, Terminator - Die Erlösung) das Sagen hat.

Filmstart: 1. März 2012

Die Eiserne Lady

Working class girl und Hassfigur der Arbeiterbewegung, stockkonservative Politikerin und erste gewählte Regierungschefin Europas, ladylike und unbeugsam: Meryl Streep zeigt in ihrer Golden-Globe- und Oscar-Rolle Margaret Thatcher als vielschichtige Persönlichkeit.

Filmstart: 2. März 2012

Die Reise zur geheimnisvollen Insel

2009 ist Sean (Josh Hutcherson) zum Mittelpunkt der Erde gereist. Diesmal bricht er mit seinem Stiefpapa (Dwayne Johnson) zu einer geheimnisumwobenen Insel auf, um einem Notruf zu folgen - und landet in einer fantastischen Welt voll überlebensgroßer Abenteuer!

Filmstart: 2. März 2012

Die Mühle & das Kreuz

Ein Gemälde als Film-Kunstwerk: Rutger Hauer, Charlotte Rampling und Michael York brillieren in Lech Majewskis Adaption eines Gemäldes aus dem Jahre 1564, Bruegels Kreuztragung Christi.

Filmstart: 2. März 2012

John Carter - Zwischen zwei Welten

Genau 100 Jahre nach ihrer Entstehung schafft die Mutter aller Fantasy-Stories endlich den Sprung ins Kino: Der zweifache Oscar-Preisträger Andrew Stanton (Wall-E, Finding Nemo) verwandelt die Geschichte des traumatisierten Erdlings John Carter (Taylor Kitsch), der in einen epischen Konflikt am Mars verwickelt wird, in ein spektakuläres 3D-Action-Adventure und lässt mit Stars wie Willem Dafoe als Alien jene, die sich bisher schamlos am Original bedient haben (allen voran Avatar und Star Wars), ganz schön alt aussehen.

Filmstart: 8. März 2012

Shame

Er ist schön, er ist sexy, die Frauen liegen ihm zu Füßen. Er führt ein beneidenswertes Leben. Doch er steht am Rande des Abgrunds: Der sensationelle Michael Fassbender (Eine dunkle Begierde) gibt unter der Regie von Steve McQueen (Hunger) als Sexsüchtiger alles.

Filmstart: 9. März 2012

Die vierte Macht

Vom Partytiger zum Terrorverdächtigen: Moritz Bleibtreu landet als Society-Journalist in Moskau im Visier des Geheimdiensts - er hat sich, so scheint es, in eine fesche Terroristin verliebt. Doch nichts ist letztlich, wie es scheint …

Filmstart: 9. März 2012

Contraband

Ein anständig gewordener Schmuggler verstrickt sich wegen dem Bruder seiner Frau in ein von Panama bis New Orleans gesponnenes Komplott aus Drogen und Falschgeld: Mark Wahlberg in einem smarten Heist-Action-Movie mit Traum-Cast.

Filmstart: 16. März 2012

Anne liebt Philipp

Die wilde Anne mag den netten Philipp. Aber hat sie eine Chance gegen die süße, blonde Ellen? Wunderbar unkonventioneller Kinderfilm aus Norwegen.

Filmstart: 16. März 2012

Barbara

DDR 1980: Ein Ausreiseantrag macht die Ärztin Barbara (Nina Hoss) verdächtig - sie wird von Berlin in die Provinz versetzt. Während ihr Freund vom Westen aus ihre Flucht vorbereitet, lebt Barbara wie in Trance ...

Filmstart: 16. März 2012

Diagonale 2012

Graz, 20. bis 25. März 2012

Im März ist Graz wieder das Zentrum des österreichischen Films: Die Diagonale steht am Programm und bietet einen Überblick über das aktuelle, heimische Filmschaffen.

Eine Stadt. Ein Film. 2012

Wien, 22. März 2012

Wien ist anders. Und das ist manchmal richtig lässig. Jetzt gibts erstmals einen Aktionstag für Kinofans: Am Donnerstag, dem 22. März 2012, gibts in 15 Wiener Kinos den Film Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott bei freiem Eintritt zu sehen!

Und dann der Regen

Ein Filmdreh mitten im Wasserkrieg. Gael García Bernal als idealistischer Jungregisseur gerät in Bolivien zwischen die Fronten –  und muss sich entscheiden: grandioses, engagiertes Kino nach einem Drehbuch von Paul Laverty (The Wind That Shakes The Barley).

Filmstart: 23. März 2012

Unser Leben

BBC-Naturfilm, der in außergewöhnlicher HD-Qualität unseren Planeten und seine Bewohner von der schönsten Seite präsentiert.

Filmstart: 23. März 2012

Zorn der Titanen

Helden, Monster, Sensationen: In der Fortsetzung von Kampf der Titanen geht es weiter zwischen Göttern und Titanen zur Sache. Diesmal kämpfen an Perseus' (Sam Worthington) Seite eine schöne Kriegerin (Rosamunde Pike), ein König (Toby Kebbell) und ein gefallener Gott (Bill Nighy). Atemberaubend!

Filmstart: 30. März 2012

Die Frau in Schwarz

Daniel Radcliffe ist zurück auf der großen Leinwand. Doch keine Spur von Zauberlehrling Harry Potter: Im schaurigen Goth-Horror-Krimi Die Frau in Schwarz trifft Radcliffe auf ein verwunschenes Geisterhaus und eine diabolische Dame, mit der gar nicht zu spaßen ist.

Filmstart: 30. März 2012

Was weg is, is weg

Ein abgetrennter Arm bringt drei entfremdete Brüder wieder zusammen ... Sympathisches Regiedebüt des Wer früher stirbt, ist länger tot-Ko-Autors Christian Lerch mit jeder Menge urbayrischem Lokalkolorit.

Filmstart: 30. März 2012

Raavanan

Offiziell ist Veeraiya Terrorist. Für seine Bewunderer aber ist er eine Art indischer Robin Hood ... Bildgewaltige, hochpolitische Parabel über linken Widerstand.

Am 1. und 2. März exklusiv im Filmmuseum in Wien zu sehen.

Filmstart: 1. März 2012

The Forgotten Space

Weitgehend unbemerkt von der öffentlichen Wahrnehmung sind die Weltmeere zum unersetzlichen Transportweg für Güter aller Art in unserer globalisierten Welt geworden. Ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückt das Geschäft mit den Containerschiffen meist nur, wenn ein Unglück passiert. Diese Doku stellt die Prämisse auf, dass das größte Unglück jedoch die Transportmechanismen selber sind - und schaut sich die Auswirkungen auf Häfen und Hinterland an.

Filmstart: 2. März 2012

Tauwetter. Aufbrüche im sowjetischen Kino 1957-67

Filmmuseum, Wien, 8. März bis 11. April 2012

Politischer Aufbruch und filmischer Umbruch: Wenn das sowjetische Kino in der Tauwetter-Periode seine filmische Wiedergeburt feiert, dann schaut das Österreichische Filmmuseum genau hin. Eine Schau mit Meisterwerken von Andrej Tarkowskij, Michail Kalatosow, Michail Romm u.v.m.

Der letzte Jude von Drohobytsch

Alfred Schreyer, Jahrgang 1922, geboren in Drohobytsch in der heutigen Ukraine, überlebte die Nazi-Verfolgung, Zwangsarbeit und Konzentrationslager, und kehrte nach dem Krieg als einziger Jude in seine Heimatstadt zurück.

Filmstart: 9. März 2012

Mittelamerikanisches Filmfestival 2012

Wien, 12. bis 17. März 2012

Papaya Media Association präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Mittelamerikanischen Film-Festival Icaro und Casa Comal, mit unabhängigen ProduzentInnen und RegisseurInnen Dokumentar- und Spielfilme aus der Region.

Der Schnee am Kilimandscharo

Michel (Jean-Pierre Darroussin) ist stolzer Arbeiter - oder doch schon heimlicher Bourgeois? Robert Guédiguans feinsinniges Melodram ist ein fester Seitenhieb auf die Barolo-Sozialisten ebenso wie eine wunderschöne Fabel über Gut und Böse.

Filmstart: 16. März 2012

Türkisch für Anfänger

Multikulti wäre so einfach, wenn nicht die Leute alle so schwierig wären! In der mehrfach preisgekrönten TV-Serie raufte sich die türkisch-deutsche Patchwork-Family Schneider-Öztürk unter viel Weh und Witz zusammen - im Kinofilm gibts die bekannten Figuren in einer ganz neuen Familienaufstellung: noch heißer, noch abgedrehter, noch lustiger!

Filmstart: 16. März 2012

Die Herde des Herrn

Exklusiv am 16. März 2012 im Österreichischen Filmmuseum in Wien zu sehen.

Filmstart: 16. März 2012

Die Tribute von Panem - The Hunger Games

Katniss (Jennifer Lawrende) und Peeta (Josh Hutcherson) kämpfen um ihr Leben - in der langersehnten Bestsellerverfilmung von Gary Ross (Pleasantville, Seabiscuit): atemberaubender Fantasy-Thriller inklusive Schmetterlingen im Bauch!

Filmstart: 22. März 2012

Take Shelter

Michael Shannon (Zeiten des Aufruhrs, Boardwalk Empire) als Familienvater, der von apokalyptischen Visionen geplagt wird. Ist er schlicht paranoid oder steht tatsächlich ein schreckliches Unglück bevor?

Filmstart: 23. März 2012

Spanien

Sava (Grégoire Colin) will nach Spanien und strandet in Niederösterreich. Magdalena (Tatjana Alexander) will weg von ihrem gewalttätigen Ehemann (Cornelius Obonya) und landet in Savas Armen. Und Gabriel (Lukas Miko) will seine junge Familie von der Last seiner Spielsucht befreien und landet im Ungewissen ... Anja Salomonowitz' Diagonale-Eröffnungsfilm 2012 ist ein nachdenkliches Drama mit überraschendem Ende.

Filmstart: 23. März 2012

Gone

Eine Frau auf der Jagd: Jill (Amanda Seyfried) ist überzeugt, dass ein Serienkiller ihre Schwester entführt hat - und ganz alleine macht sie sich auf, ihn zur Strecke zu bringen. Hochspannung aus der Feder von Allison Burnett (Underworld: Awakening).

Filmstart: 23. März 2012

Die Piraten! Ein Haufen merkwürdiger Typen

Yarr und Ahoi, ihr Landratten! Die Plastilinzauberer von Aardman (Wallace & Gromit) schufen ein hinreißendes 3D-Piratenmärchen mit wunderbar schrulligen Figuren, genialem Witz, augenzwinkerndem Abenteuer - und einem sehr gut gelaunten Hugh Grant als Freibeuterstimme im Original.

Filmstart: 30. März 2012

Sams im Glück

Sieg nach Wunschpunkten: Das Sams ist ansteckend und stellt auch im dritten Kinofilm das Leben der Taschenbiers auf den Kopf - zur Freude seiner Millionen Fans!

Filmstart: 30. März 2012

FrauenFilmTage 2012

Wien, 1. bis 8. März 2012

Rund um den internationalen Frauentag am 8. März finden bereits zum neunten Mal in Zusammenarbeit mit der Plattform proFRAU die FrauenFilmTage statt, die sich auf interessante und spannende Art und Weise mit dem Thema FrauenWelten auseinandersetzen.

Devil Inside

In einer italienischen Nervenklinik bekommen es geistliche Teufelsaustreiber mit einer multipel besessenen Frau zu tun. Der hocheffektive Exorzismus-Schocker der neueren Fake-Doku-Schule wirft die Frage auf: Wie wird man eigentlich mit gleich vier Dämonen auf einmal fertig?

Filmstart: 2. März 2012

Der Fall Chodorkowski

Von einem der reichsten Männer des Landes zum berühmtesten Häftling Russlands: Was steckt wirklich hinter dem Fall von Putins Erzfeind?

Filmstart: 2. März 2012

Haywire

Steven Soderbergh sucht die Herausforderung als Actionfilm-Regisseur - und findet in Mixed-Martial-Arts-Ikone Gina Carano die perfekte One-Woman-Show irgendwo zwischen Jason Bourne und Jack Bauer. Extravagante Action mit Michael Fassbender, Michael Douglas, Ewan McGregor, Antonio Banderas und Channing Tatum in den Nebenrollen.

Filmstart: 9. März 2012

Sarahs Schlüssel

Als die amerikanische Journalistin Julia (Kristin Scott Thomas) über die Pariser Massendeportation von Juden im Juli 1942 recherchiert, wird sie nicht nur vom Schicksal der kleinen Sarah besonders bewegt, sondern findet auch eine zufällige Verbindung mit der Familie ihres Mannes ...

Filmstart: 9. März 2012

Best Exotic Marigold Hotel

Den Lebensabend in paradiesischer Umgebung mit Urlaubsfeeling verbringen - wer will das nicht? Sieben Briten reisen in ein vermeintliches Luxusresort in Indien. Das stellt sich zwar als baufällige Bruchbude heraus, dennoch erliegen die zuerst geschockten Gäste schon bald dem Charme des exotischen Palastes ... Herrlich übermütige Bestsellerverfilmung mit Judi Dench, Tom Wilkinson und Bill Nighy.

Filmstart: 16. März 2012

The Brussels Business

Barroso, das Parlament oder Merkozy? Wer schafft eigentlich an in der EU? Dieser Doku-Thriller zeigt die EU-Entscheidungsträger als Teil eines ebenso eingeschworenen wie öffentlichkeitsscheuen Netzwerks aus Lobbyisten und einflussreichen Interessensvertretungen.

Filmstart: 16. März 2012

Hasewends Filmfrühstück 2012

Hasewends Kirchenwirt, Eibiswald, 18. März bis 29. April 2012

Es wird wieder gefrühstückt! An fünf Sonntagen kehrt das Filmfrühstück ins Kino Eibiswald zum Hasewend zurück: Frühstücks-Kleinigkeiten und filmischer Hochgenuss warten auf das hungrige Publikum.

Das Haus der Krokodile

Sommerferien, nix zu tun, ein schauriges Haus voll staubiger Winkel und das Tagebuch eines toten Mädchens: Großartig spannender Kinderkrimi von Cyrill Boss und Philipp Stennert (Jerry Cotton, Neues vom Wixxer).

Filmstart: 23. März 2012

Wer weiß, wohin?

In einem Dorf im Nahen Osten kriegen einander christliche und muslimische Männer in die Haare - und die Frauen lassen sich für den Frieden die verrücktesten Dinge einfallen, von ukrainischen Stripperinnen bis Haschkeksen. Zweiter Spielfilm der wunderbaren Nadine Labaki (Caramel).

Filmstart: 23. März 2012

Retrospektive Alexander Mackendrick

Filmmuseum, Wien, 29. März bis 11. April 2012

Das Filmmuseum widmet Alexander Mackendrick (The Man in the White Suit, The Ladykillers) dem vielleicht wichtigsten Filmemacher des britischen Nachkriegskinos, eine Retrospektive.

Die Summe meiner einzelnen Teile

Ein erfolgreicher Mathematiker versucht nach einem Zusammenbruch wieder Halt im Leben zu finden: Hans Weingartner (Das weiße Rauschen, Die fetten Jahre sind vorbei) erforscht in seinem Psychodrama erneut die Realität abseits der Normalität.

Filmstart: 30. März 2012

What Is Love

Kinderliebe, Gottesliebe, die Liebe, die fehlt, und die, die zerbricht: Ruth Mader (Struggle) eröffnet in fünf Filmminiaturen den Blick auf ganz unterschiedliche Lebensentwürfe - und stellt damit die größte Frage von allen.

Filmstart: 30. März 2012