In Kürze im Kino

 

Zwei Missionare

Komödie. Frankreich, Italien 1975.

Wenn Bud Spencer und Terence Hill als Pater J. und Pater Pedro den christlichen Glauben verbreiten, sollten sich die korrupten Köpfe von Politik und Kirche lieber in Acht nehmen, denn dann fliegen schon mal die Fäuste. Ein Klassiker des legendären Duos, der anlässlich des ersten Todestags von Bud Spencer am 27. Juni nun wieder im Kino gezeigt wird!

Wiederaufführung ab 27. 6. 2017

Die Verführten

Drama, Western. USA 2017.

Hochkarätig besetztes Sezessionskriegsdrama von Sofia Coppola um einen verwundeten Soldaten, der die Schülerinnen und Lehrerinnen eines Mädcheninternats auf unheilvolle Weise in seinen Bann zieht. Mit Colin Farrell, Nicole Kidman, Kirsten Dunst und Elle Fanning.

Filmstart: 29. Juni 2017

Girls' Night Out

Drama, Komödie. USA 2017.

Fünf Mädels und ein Todesfall: Scarlett Johansson, Kate McTiernan, Zoë Kravitz & Co in einer rasant abgefahrenen Komödie um einen Junggesellinnenabschied und seine unerwarteten Folgen.

Filmstart: 30. Juni 2017

Der Tod von Ludwig dem XIV.

Biografie, Drama, Kriegsfilm. Frankreich, Portugal 2016.

Auch so ein Sonnenkönig lebt nicht ewig: Historiendrama, das die letzten Tage von Ludwig, dem XIV. behandelt.

Filmstart: 30. Juni 2017

Mit Siebzehn

Drama, Liebesfilm. Frankreich 2016.

Mit Feinsinn für das Gefühls-Wirrwarr Heranwachsender erzählt Regisseur André Téchiné die Geschichte zwei verfeindeter Siebzehnjähriger, deren pubertäre Reibereien in Gewalt ausufern, als sie gezwungen werden, gemeinsam in einem Haus zu leben.

Filmstart: 30. Juni 2017

Overdrive

Action-Thriller. Frankreich 2017.

Die Brüder Andrew und Garret Foster verdienen ihr Geld mit dem Raub von teuren Autos. Ein lukrativer Auftrag führt die beiden nach Frankreich, wo sie einen besonders edlen 1937er Bugatti stehlen sollen. Blöd nur, dass die Luxuskarosse einem gefährlichen Gangsterboss gehört, der die beiden auf frischer Tat ertappt.

Filmstart: 30. Juni 2017

Sommerfest

Komödie. Deutschland 2017.

Weil er sich um die Hinterlassenschaften seines verstorbenen Vaters kümmern muss, kehrt Stefan zurück in seine alte Heimatstadt im Ruhrpott. Dort kann er nicht umhin auf alte Bekannte zu treffen – darunter auch auf Charlie, Stefans erste große Liebe, und einer der Gründe, warum er seinem früheren Zuhause einst den Rücken zugekehrt hat.

Filmstart: 30. Juni 2017