Top-Interviews

 

Feuer Frei

Sharlto Copley zu Free Fire

Rund um die Welt. SKIP spricht mit Südafrikas größten Hollywoodstar beim Filmfestival in Macao über seinen neuen Film Free Fire, der in Boston spielt – das nennt man Kino-Globalismus!

Schweres Erbe

Monika Willi zu Untitled

Als Michael Glawogger während der Dreharbeiten zu seinem weltumspannenden Doku-Essay verstarb, übernahm seine langjährige künstlerische Weggefährtin Monika Willi – und machte seine Vision zu ihrer. Mit Untitled wurde die diesjährige Diagonale eröffnet.

Queen Kong

Brie Larson zu Kong: Skull Island

Ausschließlich Affenaction? Nix da, sagt Brie Larson im SKIP-Talk: In Wahrheit geht’s in Kong: Skull Island nämlich um Frieden, Humanismus und Pressefreiheit.

Dichterjäger

Gael García Bernal zu Neruda

In Neruda (von Jackie-Regisseur Pablo Larrain) spielt der umwerfende Gael García Bernal einen faschistoiden Polizisten. Im Interview in Cannes erklärte er, warum er selbst politisch auf der anderen Seite steht.

Bauer in Wien

Josef Hader zu Wilde Maus

Man glaubt's ihm einfach. Eins der ganz großen Erfolgsrezepte von Kabarettist, Schauspieler, Autor und Neo-Regisseur Josef Hader ist seine Unverbogenheit. Und so schaffte es sein Kinoregiedebüt Wilde Maus gleich in den Wettbewerb der Berlinale, eines der wichtigsten Filmfestivals der Welt.