Top-Interviews

 

Bauer in Wien

Josef Hader zu Wilde Maus

Man glaubt's ihm einfach. Eins der ganz großen Erfolgsrezepte von Kabarettist, Schauspieler, Autor und Neo-Regisseur Josef Hader ist seine Unverbogenheit. Und so schaffte es sein Kinoregiedebüt Wilde Maus gleich in den Wettbewerb der Berlinale, eines der wichtigsten Filmfestivals der Welt.

Fra Diavolo

Stefan Ruzowitzky zu Die Hölle

In Die Hölle schickt er seine Heldin durchs Feuer, im Interview erzählt Österreichs derzeit internationalster Regisseur von seiner Kinoliebe, seinen TV-Versuchungen und Verführern reifer älterer Damen in Unterhosen.

Geister, die ich rief

Kristen Stewart zu Personal Shopper

Mystery Shopping, ganz wortwörtlich: In Olivier Assayas’ neuestem Film Personal Shopper hetzt Kristen Stewart im Auftrag eines Superstars von einer Nobelboutique zur anderen – und ist gleichzeitig auf der Spur einer übersinnlichen Existenz. 

Die schönen Tage am Lido

Wim Wenders zu Die schönen Tage von Aranjuez

Ein Mann und eine Frau sitzen im Garten und plaudern - über Sex, Angst und Freiheit, über Erinnerung, die Liebe und Sinnlichkeit: Wim Wenders hat Peter Handkes Theaterstück Die schönen Tage von Aranjuez verfilmt. Mit Handke verbindet den Regisseur eine langjährige Künstlerfreundschaft – und über die erzählte Wenders nach der Premiere seines Films, in einem schattigen Garten in Venedig.

Der gute Soldat des Kinos

Werner Herzog zu Salt and Fire

Wieviel Paar Schuhe besitzt Werner Herzog? Wieviele Filme hat er gedreht, und was macht ihn zur Internet-Sensation? Anlässlich der ersten kompletten Werner-Herzog-Werkschau überhaupt (im Filmarchiv Austria) traf SKIP die lebende Filmemacher-Legende zum Exklusiv-Talk.

Lady Thriller

Paul Verhoeven zu Elle

Nach seiner langen Zeit in Hollywood, in der u. a. Basic Instinct oder Robocop entstanden, dreht der holländische Regisseur nun wieder gern in der alten Welt: In Elle schleppt er Isabelle Huppert auf eine Tour de Force durch Paris und den Cyberspace.

Next Level

Michael Fassbender zu Assassin's Creed

Er ist definitiv Hollywoods neuer Wunderwuzzi für Heldenrollen aller Art: Nun spielt der charismatische Schauspieler mit dem Siegerlächeln die Hauptrolle in der lang erwarteten Game-Verfilmung Assassin's Creed – ein Part, an dem er jahrelang gearbeitet hat, wie er im Interview erzählt.

Traumschiff Raumschiff

Jennifer Lawrence zu Passengers

Allein mit Guardians of the Galaxy-Schnucki Chris Pratt im Weltraum: Für viele ein Wunschtraum, für Jennifer Lawrence harte Berufsrealität. Im SciFi-Actiondrama Passengers ist sie mit Chris im All unterwegs, im SKIP-Interview erzählt sie vom gemeinsamen Dreh.

Sex, Lies & History

Lars Eidinger zu Die Blumen von gestern

In Maren Ades Alle anderen erlebte er 2009 seinen Kinodurchbruch, in Personal Shopper ist er demnächst auch neben Kristen Stewart zu sehen. In Die Blumen von gestern spielt Lars Eidinger den Holocaustforscher Totila Blumen, der an der Seite seiner jüdischen Kollegin Zazie (Adèle Haenel) sich selbst besser kennen lernt, als ihm lieb ist.

Ganz wach

Laurence Rupp zu Die Geträumten

Im Zeitgeschichtegeisterstück Die Nacht der 1000 Stunden spielte Laurence Rupp erst neulich die schräge Hauptrolle. In Die Geträumten ist er dafür ganz nah bei sich selbst: Gemeinsam mit Anja „Soap & Skin“ Plaschg liest er da den Briefwechsel zwischen Ingeborg Bachmann und Paul Celan.