09/25/2019

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

für skip.at

Skip.at ist ein interaktiver Computer-Dienst, der von der Yes we can Beratungs-und Beteiligungsg.m.b.H derzeit kostenlos angeboten wird. Yes we can Beratungs-und Beteiligungsg.m.b.H behält sich vor, jederzeit ein Entgelt zu verlangen oder den angebotenen Dienst ohne Angabe von Gründen einzustellen. Yes we can Beratungs-und Beteiligungsg.m.b.H kann nicht gewährleisten, dass der Dienst mit der technischen Ausstattung des Users kompatibel ist.

Yes we can Beratungs-und Beteiligungsg.m.b.H übernimmt keinerlei Haftung für die ständige Verfügbarkeit des Dienstes, für Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, Verlust oder Löschung, Viren, Missbrauch, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität von Daten oder für Schäden, die sonst durch die Nutzung der Daten oder des Online-Dienstes entstehen.

Nachfolgend bestätigen Sie, dass die nachfolgenden Nutzungs- und Betriebsbedingungen zur Kenntnis genommen haben und mit diesen einverstanden sind. Bei weiterer Nutzung des Dienstes wird die Zustimmung des Users zur Änderung angenommen.

"Daten": Die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes werden von der Yes we can Beratungs-und Beteiligungsg.m.b.H eingehalten. Sie sind damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten von der Yes we can Beratungs-und Beteiligungsg.m.b.H gespeichert und zu Zwecken der eigenen Marktforschung und Werbung verarbeitet werden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die von Ihnen eingegebenen Daten müssen richtig und vollständig eingegeben werden. Änderungen oder Ergänzungen der Daten sind der Yes we can Beratungs-und Beteiligungsg.m.b.H unverzüglich mitzuteilen oder können selbst, sofern ein diesbezüglicher Link vorhanden ist, durchgeführt werden.

Daten dürfen nicht geeignet sein, Schäden am Computer oder Netzwerken von Yes we can Beratungs-und Beteiligungsg.m.b.H oder anderen Personen zu verursachen oder unzulässigerweise in Computer, Dienste, Server oder Netzwerke einzugreifen (z.B. Viren).

Bei Kündigung des Accounts, Sperrung des Users oder bei Einstellen des Dienstes werden alle eingespielten Daten (z.B. auch Fotos) ohne jeglichen Ersatzanspruch des Users gelöscht.

Es ist Usern nicht gestattet, Produkte oder Dienstleistungen zu gewerblichen Zwecken anzubieten oder zu bewerben. Werbung, Meinungsumfragen, Wettbewerbe oder ähnlich gestaltete Bewerbe jeglicher Art sind ohne ausdrückliche vorherige Genehmigung durch Yes we can Beratungs-und Beteiligungsg.m.b.H untersagt.