70th Annual Golden Globe Awards

Golden Globes 2013, Die Gewinner

Beste Originalmusik

Mychael Danna

für Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger

Life of Pi

Abenteuer, Literaturverfilmung. USA 2012.

Ein Teenager und ein schlechtgelaunter bengalischer Tiger auf einem kleinen Boot im riesigen Ozean, monatelang: Unverfilmbar? Nicht für Regie-Maestro Ang Lee (Brokeback Mountain). Der verwandelte den Roman-Bestseller in ein überwältigendes 3D-Leinwandabenteuer. Oscarreif!

Weiters nominiert waren

Dario Marianelli

für Anna Karenina

Anna Karenina

Drama, Liebesfilm, Literaturverfilmung. GB 2012.

Herzen in Flammen: Keira Knightley ist die leidenschaftlich Liebende, Jude Law der gestrenge Ehemann,  Aaron Taylor-Johnson der Verführer - und Joe Wright der Regisseur einer der schönsten Tolstoi-Verfilmungen der Geschichte.

Alexandre Desplat

für Argo

Argo

Thriller. USA 2012.

Eine Story, so verrückt, dass sie wahr sein muss. Sechs Amis verschanzen sich während der Islamischen Revolution 1979 in Teheran. Der aberwitzige Plan der CIA: Als kanadisches Filmteam getarnt, soll ihnen die Ausreise gelingen. Unterhaltsame Hochspannung von und mit Ben Affleck.

Reinhold Heil, Johnny Klimek

für Cloud Atlas

Cloud Atlas

Literaturverfilmung, Science-Fiction. Deutschland, USA 2012.

Tom Tykwer und die Wachowski-Geschwister wagen das Filmereignis des Jahres: Cloud Atlas ist epochales Kino mit grandioser Besetzung - Tom Hanks, Halle Berry, Ben Wishaw, Jim Broadbent, Susan Sarandon und viele andere spielen Seelen, die einander im Lauf der Jahrhunderte immer neu begegnen.

John Williams

für Lincoln

Lincoln

Biografie, Drama. USA 2012.

Das Richtige tun, auch wenn es unmöglich scheint. Daniel Day-Lewis unter der Regie von Steven Spielberg in einem hochspannenden Polit-Drama voll pointierter Dialoge.