News

Verschmähtes Sexsymbol

Eintrag vom

Hoffentlich hat Jennifer tolle Geschenke für ihren Brad, der am 18. Dezember seinen 38. Geburtstag feiert. Denn vom Glück verfolgt scheint das Sexsymbol in letzter Zeit nicht gerade zu sein. Zuerst wurde es den Ocean´s Eleven-Stars Brad Pitt, George Clooney, Matt Damon und Julia Roberts nämlich untersagt, am 13. Dezember bei der Weltpremiere von Der Herr der Ringe in London zu erscheinen. Die Veranstalter befürchteten, die Anwesenheit solcher Top-Stars würde zu sehr von den LOTR-Stars Elijah Wood, Liv Tyler, Sean Bean usw. ablenken. Dann, nur einen Tag später, musste Brad erfahren, dass aus seinem Projekt, das Leben des Musikers Jeff Buckley zu verfilmen, nichts wird. Denn Buckleys Mutter Mary Guibert graut vor der Vorstellung, dass ein Schauspieler, wie etwa Brad mit seinen babyblauen Augen, ihren Sohn verkörpert und dessen Musik aus seinem Mund zu hören ist. Sollte es also jemals eine Jeff-Buckley-Bio geben, dann erst nach ihrem Tod!

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.