News

Mickey Rourke

Eintrag vom

Was, bitte, ist das Problem von Mickey Rourke? Er war mal richtig gutaussehend, drehte von Zeit zu Zeit einen guten Film und konnte schöne Frauen um sich scharen. Heute ist das einzige weibliche Wesen, das sich um ihn kümmert, seine Hundedame, mit der er ja sogar vom selben Teller isst und wegen der er schon mal einen Film sausen lässt, wenn sie nicht mit vor die Kamera darf. Könnte es sein, dass ihm beim Boxen das Gehirn weichgeklopft wurde? Oder hat er sich einmal zu oft schönheitsoperieren lassen? Mit dem Boxen hat Rourke vor einiger Zeit auf dringenden ärztlichen Rat aufgehört, an seiner Schönheit arbeitet er aber immer noch: Momentan ist Haarverlängerung angesagt (Siehe Foto unten!). Der Bad Boy des Filmbusiness hat aber auch ein mögliches Comeback nicht ganz aus den Augen verloren und bittet um eine zweite Chance in Hollywood. Dafür will er sogar an seinem Benehmen feilen. Wir wünschen ihm dazu alles Gute, denn irgendwie vermissen wir ihn auf der Leinwand.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.