News

Wasch' Dich, Franzose!

Eintrag vom

Eigentlich ist Körperhygiene ein Thema, das nicht mit Superstars diskutiert wird, wenn sie am Filmset erscheinen. Gérard Depardieu und seine Filmcrew sind derzeit in Norwegen, wo die Dreharbeiten zu Depardieus neuestem Streifen I Am Dina beginnen sollten, nicht willkommen. Dass könnte sich nur dann ändern, wenn der weltberühmte Franzose – samt Crew versteht sich – dazu bereit ist, sich desinfizieren zu lassen! Zu groß ist in Norwegen nämlich die Angst vor der auf dem Festland grassierenden Maul- und Klauenseuche. Die skandinavischen Bauern protestieren. Oddbjörn und Astrid Olsen, deren Anwesen direkt an das Set von I Am Dina grenzt, haben ihren Kinder bereits verboten, sich dort herumzutreiben. Mon dieu! Was bitteschön hat ein Filmstar mit der Maul- und Klauenseuche zu tun oder ist Gérard am Ende noch ansteckend?

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.