Veranstaltungen

Michael-Publikumsgespräch

Eintrag vom von Dina Maestrelli

Ab ins Filmhaus-Kino! Überhaupt, aber im Speziellen am 31. Jänner. Da gibts anlässlich des anhaltenden Preisregens für Michael Schleinzers Michael - die jüngsten Auszeichnungen gabs beim Max-Ophüls-Filmfestival 2012 für den besten Film/besten Darsteller - im Anschluss an die Vorführung um 21.00 Uhr ein Publikumsgespräch mit dem Regisseur und seinem Hauptdarsteller Michael Fuith. Freilich ist das Filmhaus-Kino nicht mit unendlich vielen Sitzplätzen gesegnet, daher gilt: Reservierung empfohlen!

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.