Festivals

Das Geld liegt auf der Croisette

Cannes 2010

Eintrag vom von Gini Brenner

Lange erwartet, jetzt endlich da: Oliver Stones Follow-up zu seinem Börsen-Statement Wall Street: Wall Street - Money Never Sleeps. Michael Douglas spielt wieder den passioniert rücksichtslosen Spekulanten Gordon Gekko, Charlie Sheen allerdings gibt nur ein Cameo, der neue junge Zögling ist Transformers-Hero ShiaLa Beouf. Insgesamt ein sehr anschaubarer Film, gut gemacht (klar, ist ja Stone), wenngleich die Message angesichts der bestehenden Zustände doch viel zu positiv erscheint.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.