Veranstaltungen

Wiedersehen macht Freude

Eintrag vom von Dina Maestrelli

Wenn Hollywood schon lauter Fortsetzungen und Remakes produziert, ist es mehr als gerechtfertigt, von Zeit zu Zeit die alten Originale abzustauben und wieder einmal ins Kino zu holen. Am 8. April 2013 um 20 Uhr erweisen die UCI Kinowelten dem großen Quentin Tarantino die Ehre - mit seinem vielleicht immer noch besten Film: Pulp Fiction ist for one night only zu sehen. Damit gibts ein Wiedersehen mit Pumpkin und Honey Bunny, der berühmt-berüchtigten Adrenalinspritze in Uma Thurmans Brust, John Travoltas legendärer Tanzeinlage im Jack Rabbit Slim's, Sam L. Jackson darf wieder aus der Bibel (falsch) zitieren, und abermals landen wir mitten in der Bonnie-Situation. Wer nicht weiß, wovon hier die Rede ist, der hat Pulp Fiction bisher offenbar verpasst und sollte diese cinematographische Bildungslücke dringend schließen - am 8. April, zum Beispiel.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.