Fun

10. Dezember: /slash presents: It's a Cannibal Christmas!

Jeden Tag ein Weihnachtsfilm

Eintrag vom von Dina Maestrelli

Weihnachten geht durch den Magen - ganz besonders beim /slash Filmfestival, das mit einem besonderes X-Mas-Special aufwartet: Am 19. Dezember 2013 wird im Filmcasino unter dem Motto It's a Cannibal Christmas mit zwei Ho-Ho-Horrormovies dem Kannibalen-Film gehuldigt: The Green Inferno von Eli Roth versetzt Umweltschutzaktivisten den Schock ihres Lebens, als sie ausgerechnet von jenen Eingeborenen aufgegessen werden, die sie beschützen wollen; und in Die weiße Göttin der Kannibalen landet die unvergleichliche Ursula Andress in den Händen von beißfreudigen Dschungelbewohnern. Dazu gibts selbstgebrauten Punsch, Lebkuchen-Männchen und Geschenke!

20.00 Uhr The Green Inferno (OV)
22.30 Uhr Die weiße Göttin der Kannibalen (La montagna del dio cannibale) (DF)

Eintritt: € 8 | Double Feature: € 12

Sicherlich kein Weihnachtsfilmprogramm für jedermann - aber Geschmäcker sind bekanntlich ja verschieden.

 

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.