News

Am Set von Die Nacht der tausend Stunden

Eintrag vom von Dina Maestrelli

Anfang 2015 haben in Wien die Dreharbeiten zu Virgil Widrichs (oscarnominiert für seinen Kurzfilm Copy Shop) neuem Film, Die Nacht der tausend Stunden, begonnen. Das Bild entstand beim Shooting Anfang März im Wiener Augarten, weitere Drehs in Luxemburg und Südtirol stehen am Programm. Ins Kino kommt die mysteriöse Familiengeschichte mit Laurence Rupp in der Hauptrolle voraussichtlich im Frühjahr 2016 - und darum gehts: Der junge Philip (Laurence Rupp) soll die Kontrolle im Familienunternehmen übernehmen - weshalb die Familie Ullich zu einem Treffen zusammenfindet. Doch da erscheinen plötzlich auch verstorbene Vorfahren auf der Bildfläche ...

Produzent Alexander Dumreicher-Ivanceanu, Kameramann Christian Berger, Hauptdarsteller Laurence Rupp, Autor und Regisseur Virgil Widrich.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.