Festivals

Woody Allen & Emma Stone sind irrational

Cannes 2015

Eintrag vom

Lustig, noch vor gar nicht so wenigen Jahren war Woody Allen bekannt als der Filmemacher bekannt, der nie aus den USA rauszukriegen war. Doch seit etwa 10 Jahren ist er aus dem internationalen Festivalgeschehen nicht mehr wegzudenken - und schuld ist natürlich wieder mal eine Frau - Woodys Ehefrau Soon-Yi. „Sie reist einfach so gerne!“ meint der Regisseur, der heuer in seinem 80.(!!!) Lebensjahr hier in Cannes seinen neuesten Film An Irrational Man präsentiert, ein sehr weise-abgefahrenes Drama um eine Studentin (Emma Stone), die sich in ihren Philosophieprofessor (Joacquin Phoenix) verliebt, der ihren Erwartungen allerdings so gar nicht entspricht. Indie-Ikone Parker Posey spielt die zweite weibliche Hauptrolle - war höchste Zeit, dass sie endlich in einem Woody-Allen-Film mitgespielt hat.

Die schönsten Bilder gibt es hier.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.