Veranstaltungen

VIP mit SKIP: Filmgenuss und Fine Dining im Atelier NESPRESSO

Eintrag vom

Den 21. Oktober werden 5 x 2 SKIP-LeserInnen so schnell nicht vergessen: NESPRESSO hatte als offizieller Viennale-Partner zu einem Kaffee- und Kinofreuden-Event der Extraklasse geladen.

Der Startschuss erfolgte im Wiener Urania Kino mit einem Filmfrühstück und der exklusiven Österreich-Premiere des herzerwärmenden Indie-Dramas The Florida Project. Anschließend ging es per Shuttle ins eigens dafür aufgebaute Atelier NESPRESSO, in dem inmitten eines einzigartigen Ambientes aus Filmrequisiten alles im Zeichen der Gaumenfreuden stand: Nach spannenden Workshops wurde von den Drei-Hauben-Köchen Hubert Wallner und Thorsten Probost ein mehrgängiges Haute-Cuisine-Menü aus der Gourmet-Champions League aufgetischt, das im Zusammenspiel mit fantastischen NESPRESSO Kaffees für höchsten Genuss sorgte. Kurzum: Ein unvergleichliches Erlebnis für alle Sinne!

 

Finedininger

Fine Dining in drei Akten: Nach mehreren lehrreichen NESPRESSO-Coffee-Workshops wurden allerleckerste Haute-Cuisine-Herrlichkeiten aufgetischt.

 

Mastersatwork

Masters At Work: Die beiden heimischen Drei-Hauben-Köche Hubert Wallner (l.) und Thorsten Probost (m.) beim Zubereiten ihrer erlesenen Kreationen.

 

Tafelrunde

Tafelrunde zur Mittagsstunde: Im Atelier NESPRESSO trafen zwischen imposanten Filmrequisiten feinste Gourmetküche und exquisite Kaffeearomen aufeinander.

 

Begeistert

Begeistert von einem Tag, der ganz im Zeichen des Kino-, Kulinarik- und natürlich Kaffeegenusses stand: SKIP-Gewinner Roland Pelz und Begleitung.

 

 

Weitere Informationen unter nespresso.com/ateliervienna

Fotos: Nespresso, Philipp lipiarski

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.