StarNews

Quentin Tarantino und J.J. Abrams arbeiten an Star Trek-Film

Eintrag vom

Die Erde, endliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2017. Dies sind die Abenteuer des Quentin T., der J.J. Abrams eine Idee für Star Trek pitchte. 

Trekkies dürften sich nach diesen Nachrichten erst einmal niedersetzen. Wie die Kollegen von Deadline berichten, sollen Star Trek-Fan Tarantino und Abrams bereits Schreiberlinge engagiert haben, um eine Idee des Pulp Fiction-Regisseurs aufs Papier zu bringen. Der würde dann auch die Regie übernehmen, Abrams produzieren.

Paramount würde das gerade recht kommen, schließlich war der letzte Star Trek-Eintrag von Fast & Furious-Spezialist Justin Lin – Star Trek Beyond – nicht sonderlich erfolgreich. Allerdings sind sowohl Abrams als auch Tarantino in nächster Zeit mit Sicherheit noch recht beschäftigt. Ersterer hat schließlich mit Star Wars IX eine doch recht große Produktion vor sich und letzterer steckt mitten in der Realisierung seines neunten Films, der zur Zeit von Serienkiller Charles Manson spielen wird und am 9. August 2019 – zum 50. Todestag von Mansons erstem Opfer Sharon Tate – erscheinen soll.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.