StarNews

Im Trailer zum Horrorthriller A Quiet Place ist Schweigen Gold

Eintrag vom

Jedes Geräusch könnte hier tödliche Folgen haben: Im ersten Lang-Trailer zu A Quiet Place müssen Emily Blunt und John Krasinski so leise wie möglich sein, um zu überleben.

Es gibt Filme, die sich vor allem durch ihre ausgiebigen Dialoge und Monologe auszeichnen – der neue Horrorthriller von John Krasinski, der an der Seite seiner Ehefrau Emily Blunt auch eine der Hauptrollen übernommen hat, dürfte wohl eher keiner davon sein. In A Quiet Place wird nämlich jeder, der auch nur das kleinste bisschen Lärm verursacht, schon bald von mysteriösen Kreaturen zerfetzt. Die Familie des kleinen Marcus unterhält sich also ausschließlich mit Gebärdensprache und achtet darauf, nur ja auf nichts zu treten, das vielleicht knarzen, knirschen oder knistern könnte – und schafft es so tatsächlich in ihrer gefährlichen Umgebung am Leben zu bleiben. Aber seinen gesamten Alltag in völliger Stille zu verbringen ist gar nicht mal so einfach – und bereits das kleinste Geräusch reicht aus, um die hellhörigen Monster anzulocken ...

 

In Österreich soll A Quiet Place am 12. April in die Kinos kommen, nun gibt es endlich einen ersten längeren Trailer:

 

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.

Wir benutzen COOKIES auf unserer Seite um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Mit der Benutzung unserer Webseite stimmen sie dem Einsatz von Cookies zu.