Fun

Oh, Hai there! Der erste Trailer zu Meg schlägt tüchtig Wellen

Eintrag vom von Lukas Traber

Pleased To Eat You: Ein herrlich angspeister Jason Statham zieht in den Kampf gegen einen prähistorischen Riesenhai.

Da würde wohl selbst der weiße Hai die Flucht ergreifen. Mehr als 70 Fuß misst das titelgebende Urzeit-Tier Megalodon, auf den der Tauchexperte Jonas Taylor (Jason Statham) in Meg während einer Mission im Marianengraben trifft. Was ihm vorerst niemand glauben will, lässt sich spätestens dann nicht mehr übersehen, als sich das hungrige Monsterviech dem Festland nähert.

Eine Verfilmung der gleichnamigen Bestseller-Romanreihe von Steve Alten ist in Hollywood bereits länger geplant. Dabei war auch schon Guillermo del Toro für die Regie im Gespräch. Diesen Posten hat nun Jon Turteltaub (Das Vermächtnis der Tempelritter) übernommen. 

Seinem Ruf als wagemutigem Actionhero wird Statham auch im wahren Leben gerecht. Bei einem Besuch auf den Fidschi-Inseln ging er, zur Vorbereitung für die Rolle, mit einer Gruppe echter Haie auf Tauchkurs. Und auch sonst wird absolut nicht gekleckert: Mit einem Budget von 150 Millionen US-Dollar wird Meg die teuerste Shark Attack der Filmgeschichte auf die Leinwände bringen.

 

Meg – ab 31. August 2018 im Kino.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.