Tipps

Take Five: Was ihr diese Woche nicht verpassen solltet

Eintrag vom

Von Big meets Bigger bis zu The Bigger Picture: Die SKIP-Redaktion hat die Film- und Serienstarts dieser Woche gesichtet und verrät euch fünf Highlights, die ihr unbedingt schauen solltet.

Rampage – Big Meets Bigger

Lose basierend auf dem gleichnamigen Computerspiel-Klassiker aus dem Jahr 1986 muss Primatologe Davis Okoye Chicago vor einem überdimensionierten Tier-Trio bestehend aus Gorilla, Wolf und Krokodil retten – die haben nämlich versehentlich genmutierende Dämpfe inhaliert und zermalmen nun alles, was sich ihnen in den Weg stellt. Kante Dwayne „The Rock“ Johnson untermauert in diesem unterhaltsamen Hirnausschalter wieder einmal seinen Status als charismatischster Vorzeigeactionstar. Rampage – Big Meets Bigger bietet Sommerblockbuster-Unterhaltung in Reinkultur.

Rampage – Big Meets Bigger – ab 11.05. im Kino.

 

 

Isle of Dogs – Ataris Reise

Grund zum Feiern hält der Mai für all jene bereit, für die schon Wes Andersons Animations-Erstling Der fantastische Mr. Fox ein Fest war: Erneut ließ der oscarprämierte Regisseur für die Kamera die Puppen tanzen. Geduldig hauchte er diesmal einem Rudel ins Exil verstoßener Hunde per Stop-Motion-Verfahren raues Leinwand-Leben ein. Das Ergebnis: ein charmant struppiges Parabelprachtwerk mit Sonderklasse-Sprecherbesetzung – zu reich an handmodellierten Details, um es nur einmal zu schauen!

Isle of Dogs - Ataris Reise – ab 11.05. im Kino.

 

 

Thelma

Thelma ist anders. Streng religiös in der norwegischen Einöde aufgezogen kann sie nicht nur mit den Feierlaunen ihrer Mitstudenten wenig anfangen. In Bewegung geraten die Dinge – und das ist sehr wörtlich zu verstehen – als sie beginnt, sich zu einer Kommilitonin hingezogen zu fühlen: heftige krampfartige Anfälle sind die Konsequenz, gefolgt von beängstigenden übernatürlichen Ereignissen. In seinem hyperstylish hervorragenden vierten Langfilm verschränkt Regisseur Joachim Trier (ja, weitschichtig verwandt mit Lars) Coming-of-Age-/Coming-Out-Drama mit Mystery-Thrills – mit rechtschaffen verstörenden Ergebnissen. Carrie On! 

Thelma – ab 10.05. im Kino.

 

 

Safe (Staffel 1)

Beinahe fünf Jahre nachdem sich die Zuschauer von seiner Paraderolle als Serienmörder mit moralischem Kompass verabschieden mussten, ist Dexter-Star Michael C. Hall endlich wieder in einer Serien-Hauptrolle zu sehen. Auch diesmal bekommt er es mit den Schattenseiten der menschlichen Seele zu tun. Nach einer Idee von Bestsellerautor Harlan Coben mimt er den verwitweten Kinderchirurgen Tom Delaney, der mit seinen beiden Töchtern in eine Wohnanlage für vermögende Bürger zieht. Doch ein ungeklärter Mordfall und das Verschwinden seiner Tochter Jenny befördern düstere Geheimnisse in der vermeintlich friedvollen Nachbarschaft zu Tage. Wendungsreiche Krimi-Show, in der man sich vor allem der Ungewissheit sicher sein kann.

Safe (Staffel 1) – ab 10.05. auf Netflix.

 

 

The Bigger Picture

Kino zum Staunen: Das Gartenbaukino erklärt den Mai zum 70mm-Monat und präsentiert in den nächsten Wochen gleich drei Filme im üppigen Breitwandformat. Die Projektoren werden angeworfen für eine neue 70mm-Kopie von David Leans Meisterwerk Lawrence of Arabia, Akira Kurosawas oscarprämiertem Film Dersu Uzala sowie für die Agatha Christie-Neuverfilmung Murder on the Orient Express von Kenneth Branagh. Da ist augenscheinlich für jeden was dabei, also ab in den größten Kinosaal Wiens und vor der Riesenleinwand große Augen machen!

The Bigger Picture – ab 11.05. im Gartenbaukino.

 

Bigger Picture

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.