Awards

Oscars 2019: Die Nominierten

Eintrag vom

Als große Favoriten gehen Alfonso Cuarón Roma und The Favourite - Intrigen und Irrsinn von Yorgos Lanthimos ins Rennen um die Oscars: Beide Filme sind in insgesamt zehn Kategorien nominiert. Die gesamte Liste gibt's hier!

Die Stars Kumail Nanjiani (The Big Sick) und Tracee Ellis Ross (Black-ish) präsentierten in den frühen Morgenstunden, um 05:20 Uhr L.A.-Ortszeit, die Oscar-Anwärter in den insgesamt 24 Kategorien. Smalltalk-Thema Nummer eins zwischen den beiden: ihre äußert kurze, schlafarme Nacht. Zwischendurch wurden unter Applaus der anwesenden Medienvertreter die Nominierten für die diesjährige Oscar-Verleihung bekanntgegeben.

 

 

Hier die komplette Liste der Nominierten:


Bester Film
Black Panther
BlacKkKlansman
Bohemian Rhapsody
Green Book - Eine besondere Freundschaft
The Favourite - Intrigen und Irrsinn
Roma
Vice - Der zweite Mann
A Star is Born


Beste Regie
Spike Lee, BlacKkKlansman
Alfonso Cuarón, Roma
Pawel Pawlikowski, Cold War - Breitengrad der Liebe
Yorgos Lanthimos, The Favourite - Intrigen und Irrsinn
Adam McKay, Vice - Der zweite Mann


Bester Hauptdarsteller
Christian Bale, Vice - Der zweite Mann
Bradley Cooper, A Star is Born
Willem Dafoe, At Eternity’s Gate
Rami Malek, Bohemian Rhapsody
Viggo Mortensen, Green Book - Eine besondere Freundschaft


Beste Hauptdarstellerin
Yalitza Aparicio, Roma
Glenn Close, Die Frau des Nobelpreisträgers
Olivia Colman, The Favourite - Intrigen und Irrsinn
Lady Gaga, A Star is Born
Melissa McCarthy, Can You Ever Forgive Me?


Beste Nebendarstellerin
Amy Adams, Vice - Der zweite Mann
Marina De Tavira, Roma
Regina King, Beale Street
Emma Stone, The Favourite - Intrigen und Irrsinn
Rachel Weisz, The Favourite - Intrigen und Irrsinn

 

Bester Nebendarsteller
Mahershala Ali, Green Book - Eine besondere Freundschaft
Adam Driver, BlacKkKlansman
Sam Elliott, A Star is Born
Richard E. Grant, Can You Ever Forgive Me?
Sam Rockwell, Vice - Der zweite Mann

 

Bester Animationsfilm
Die Unglaublichen 2
Spider-Man: Into the Spider-Verse
Isle of Dogs - Ataris Reise
Mirai
Chaos im Netz


Bestes adaptiertes Drehbuch
The Ballad of Buster Scruggs
Beale Street
A Star is Born
Can You Ever Forgive Me?
BlacKkKlansman


Bestes Originaldrehbuch
The Favourite - Intrigen und Irrsinn
First Reformed
Green Book - Eine besondere Freundschaft
Vice - Der zweite Mann
Roma

 

Bester Dokumentarfilm
Free Solo
Minding the Gap
Hale County This Morning, This Evening
Of Fathers and Sons
RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit


Bester fremdsprachiger Film
Deutschland, Werk ohne Autor
Japan, Shoplifters - Familienbande
Libanon, Capernaum - Stadt der Hoffnung
Mexiko, Roma
Polen, Cold War - Breitengrad der Liebe


Beste Dokumentation, Kurzfilm
Black Sheep
End Game
Lifeboat
A Night at the Garden
Period. End of Sentence.


Original Song
“I’ll Fight” aus RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit
“All The Stars” aus Black Panther
“The Place Where Lost Things Go” aus Mary Poppins Rückkehr
“Shallow” aus A Star is Born
“When A Cowboy Trades His Spurs For Wings” aus The Ballad of Buster Scruggs

 

Original Score
Black Panther
BlacKkKlansman
Beale Street
Isle of Dogs - Ataris Reise
Mary Poppins Rückkehr


Sound Mixing
Black Panther
Bohemian Rhapsody
Aufbruch zum Mond
Roma
A Star is Born


Tonschnitt
Black Panther
Bohemian Rhapsody
Aufbruch zum Mond
A Quiet Place
Roma


Animierter Kurzfilm
Animal Behavior
Bao
Late Afternoon
One Small Step
Weekends


Kostümdesign
The Ballad of Buster Scruggs
Black Panther
The Favourite - Intrigen und Irrsinn
Mary Poppins Rückkehr
Maria Stuart, Königin von Schottland


Live-Action-Kurzfilm
Detainment
Fauve
Marguerite
Mother
Skin


Filmschnitt
BlacKkKlansman
Bohemian Rhapsody
The Favourite - Intrigen und Irrsinn
Green Book - Eine besondere Freundschaft
Vice - Der zweite Mann


Bestes Produktionsdesign
Black Panther
The Favourite - Intrigen und Irrsinn
Aufbruch zum Mond
Mary Poppins Rückkehr
Roma


Beste Kamera
Cold War - Breitengrad der Liebe
The Favourite - Intrigen und Irrsinn
Werk ohne Autor
Roma
A Star is Born


Visuelle Effekte
Avengers: Infinity War
Christopher Robin
Aufbruch zum Mond
Ready Player One
Solo: A Star Wars Story


Make-up & Haare
Border
Maria Stuart, Königin von Schottland
Vice - Der zweite Mann


Die Nominierten sind komplett. Und wer wird Moderator?

Fix ist neben der Riege der Nominierten, dass die Preisverleihung am 24. Februar im Dolby Theatre in L.A. über die Bühne geht. Nicht fix ist bis zum heutigen Tag allerdings, wer die Gala moderieren wird. Anfang Dezember hatte die Academy zunächst Kevin Hart als Host der 91. Oscar-Verleihung angekündigt. Doch der machte wenig später einen Rückzieher, nachdem homophobe Tweets, die der Comedien zwischen 2009 und 2011 veröffentlicht hatte, wieder ausgegraben worden waren und für Unmut sorgten. Seit Harts Abgang hüllen sich die Verantwortlichen bei der Academy in Schweigen. Leicht wird es jedenfalls nicht sein, jetzt noch einen Nachfolger zu finden – normalerweise steckt dieser zum Zeitpunkt der Bekanntgabe der Nominierten bereits mitten in den Vorbereitungen zur Show.

Laut The Hollywood Reporter soll die Gala dieses Jahr überhaupt keinen fixen Host bekommen, sondern mehrere Stars abwechselnd durch die Zeremonie führen. Man munkelt, dass die Darsteller der Avengers, also Robert Downey Jr. und Konsorten, als Moderations-Team einspringen und in Superheldenmanier den Abend retten könnten.

 


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.