News

Yeah, Bitch! Netflix schnappt sich den Breaking Bad-Film

Eintrag vom von Christoph Prenner

Aufregende Neuigkeiten rund um die Film-Fortführung der Kultserie: Jesse spielt die erste Geige, der Streaming-Gigant bekommt die erste Ausstrahlung.

Dass es einen filmischen Nachschlag zu Breaking Bad, der mit einiger Sicherheit wichtigsten Serie der letzten Dekade, geben wird, war ja schon seit Längerem bekannt. Nun sind weitere, stark Vorfreude schürende Details ans Licht gekommen: Es wird sich nach Recherchen des Hollywood Reporter nicht um weiteres Prequel à la Better Call Saul handeln, sondern nun definitiv um ein Sequel, in dessen Zentrum die (weitergeführte) Geschichte von Jesse Pinkman stehen wird. Aaron Paul dürfte dem Vernehmen nach seinen mehrfach Emmy-prämierten Part vor der Kamera ebenso wieder einnehmen wie Serienschöpfer Vince Gilligan seinen Platz in der Kommandozentrale – als Drehbuchautor und Regisseur. Die Erstausstrahlungsrechte hierfür sollen bei Netflix liegen (wahrscheinlich weltweit), erst danach soll es auf AMC, dem Breaking Bad-Stammsender in den USA, laufen.

 

Eventualitäten gibt es freilich trotzdem noch so einige. Noch ist etwa laut Deadline nicht wirklich zu hundert Prozent geklärt, ob der Film tatsächlich ein Film bleibt oder der Stoff nicht vielleicht doch noch in Episoden zerteilt ausgestrahlt werden könnte. Und dann ist da auch noch das Mitwirken eines gewissen Bryan Cranston offen. Das etwaige Comeback von Walter White (in welcher Form auch immer) dürfte zumindest am Willen des Schauspielers garantiert nicht scheitern – wie dieser neulich in der Dan Patrick Show durchklingen ließ. Wenn man ihn bräuchte, würde er in dem Projekt „absolut“ auftreten – egal in welcher Form. Schließlich sei Breaking Bad „die großartigste berufliche Phase“ seines Lebens gewesen, entsprechend freue er sich auf ein Wiedersehen mit allen Involvierten.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.