News

The Dead Don’t Die: Bill Murray und Adam Driver auf Zombie-Jagd

Eintrag vom von Claudia Dlapa

Im ersten Trailer zu Jim Jarmuschs Horror-Komödie tummeln sich die Stars: Neben einer Samuraischwert schwingenden Tilda Swinton müssen sich auch Steve Buscemi, Selena Gomez und sehr viele andere allzu bekannte Gesichter gegen eine Schar Untoter verteidigen.

Man weiß gar nicht, über was man mehr staunen soll – dass Indie-Regisseur Jim Jarmusch (Only Lovers Left Alive) eine skurrile Zombie-Komödie gedreht hat oder die Riege imposanter Stars, die er dafür augenscheinlich vor die Kamera holen konnte: Bill Murray (Broken Flowers) und Adam Driver (Paterson) müssen in The Dead Don’t Die als leicht verpeilte Kleinstadt-Cops über sich hinaus wachsen und gegen eine Horde Untoter ins Gefecht ziehen. Als hungrige Zombies schlurfen im ersten Trailer unter anderem Iggy Pop, Sara Driver und Carol Kane durch die Gassen und machen dabei Tilda Swinton, Steve Buscemi, Danny Glover, Selena Gomez, Tom Waits, Chloë Sevigny, Caleb Landry Jones, Rosie Perez und RZA das Leben schwer.

Zumindest haben sich die Zombies in Jarmuschs durchgeknallter Komödie ein bisschen Normalität, nämlich ihre Hobbies und Leidenschaften, bewahrt – zusätzlich zur Gier nach frischem Menschenfleisch treibt die Untoten noch das vertraute Verlangen nach Kaffee, Chardonnay oder Tennis an:

 

 

Jim Jarmuschs The Dead Don’t Die wird am 14. Juni in den USA starten, ein österreichischer Start-Termin ist noch nicht bekannt. Zu erwarten ist aber, dass der Streifen noch vor der angekündigten Fortsetzung von Genre-Zwilling Zombieland in die Kinos kommt.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.