News

Tick-Tock: Der erste Teaser-Trailer zur Watchmen-Serie von HBO ist da!

Eintrag vom von Sarah Riepl

Ganze zehn Jahre haben Watchmen-Fans auf neuen Superheldenstoff in Bewegtbildform warten müssen. Kommenden Herbst wird die legendäre Graphic Novel nun erstmals als Serie im TV landen. Der erste kurze Trailer kündigt eine unheilvolle Verschwörung an.

Verkehrte Welt: In einer alternativen Realität sind es die Superhelden, die wie Verbrecher behandelt und gejagt werden. Zum Schutz haben sie sich maskiert und in der Dunkelheit verschanzt. Im Gegensatz zu Zack Snyders Verfilmung aus 2009 mit Jeffrey Dean Morgan, Malin Akerman und Billy Crudup ist die Serie von Damon Lindelof (Lost, The Leftovers) nun eindeutig einige Zeit nach den Ereignisse der Comic-Vorlage von Alan Moore und Dave Gibbons angesiedelt. Eigentlich dachte man, die "Superhelden" seien Jahre zuvor ausgerottet worden, doch nun wagen sie sich aus ihren Verstecken und mischen sich wieder unter die Menschen. Im Zentrum des neuen Geschehens dürfte dabei die Frage stehen, ob Adrian Veidt alias Ozymandias als einer der Überlebenden einst das Richtige getan hat, als er New York für seine Pläne geopfert hat. 

Im ersten Teaser-Trailer sehen wir, wie sich eine Gruppe militanter Männer in den Masken ihres offensichtlichen Vorbilds Rorschach zum Schlag rüstet – und auch einen meditierenden, sichtlich älteren Ozymandias bekommen wir zu Gesicht. Das kollektiv repetierte "Tick-Tock" weist dabei auf ein bevorstehendes Unheil hin – droht etwa wirklich das Ende der Welt?

Getragen wird das aufsehenerregende neue Serien-Format von einem namhaften Cast: Regina King wird beispielsweise eine Hauptrolle übernehmen. Damit hat sich der produzierende US-Premiumsender HBO einen der aktuell heißesten Stars geangelt, hat die Schauspielerin doch erst vergangenen Februar für Beale Street ihren ersten Oscar als beste Nebendarstellerin geholt. Aber auch Miami Vice-Star Don Johnson, Tim Blake Nelson (Der unglaubliche Hulk) und Jeremy Irons (Red Sparrow) sind mit von der Partie.

Watchmen wird bei uns ab Herbst auf Sky zu sehen sein.

 

 

 

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.