News

Knallharte Killer-Moves im ersten Trailer zu 3 Engel für Charlie

Eintrag vom von Claudia Dlapa

Endlich ist der mit Spannung erwartete erste Trailer zu Elizabeth Banks Version von 3 Engel für Charlie im Netz aufgeschlagen. Alles andere als brav wie Engel benehmen sich darin die Hauptdarstellerinnen Kristen Stewart, Ella Balinska und Naomi Scott.

Auch in der Neuverfilmung von Elizabeth Banks sind die drei Engel wieder für den mysteriösen Charlie, den Chef der Townsend Agency, im Einsatz. Dessen Agentur schickt mittlerweile weltweit zu Top-Agentinnen gedrillte Engel aus, um all jene Jobs zu erledigen, bei denen der gemeine Gesetzeshüter an seine Grenzen kommt. Dass es nur die abgebrühtesten Frauen schaffen, in die Spezialeinheit aufgenommen zu werden, darüber lassen die ersten Bewegtbilder zum Film keine Zweifel offen.

 

Für den Soundtrack des Streifens haben Miley Cyrus, Ariana Grande und Lana Del Rey übrigens eine gemeinsame Single produziert, in die man im Trailer ebenfalls reinhören kann:

 

 

Neben Kristen Stewart (Twilight), Naomi Scott (Aladdin) und Ella Balinska (The Athena) als Engel, werden in der Neuverfilmung auch Djimon Hounsou (Shazam), Noah Centineo (The Fosters) und Sam Claflin (Ein ganzes halbes Jahr) zu sehen sein. Elizabeth Banks, die das Regie-Zepter schwang, spielt im Action-Abenteuer auch die Rolle des „Bosley“ – und ist dabei nicht die einzige: Da mittlerweile mehrere auf der Welt verteilte Engel-Teams im Einsatz sind, gibt es auch mehrere Bosleys. So kommt’s, dass auch Patrick Stewart eine Version des Vermittlers zwischen Charlie und seinen Engeln mimt. Ab 29. November ist die geballte Ladung Frauenpower dann bei uns auf der Leinwand zu sehen.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.