News

Finaler Joker-Trailer: Vom Weg in den Wahnsinn

Eintrag vom von Claudia Dlapa

Knapp vor der Weltpremiere bei den Filmfestspielen von Venedig lässt ein letzter Trailer noch einmal tief in die Seele des Clown Prince of Crime blicken.

Als Bösewicht wird man nicht geboren, sondern gemacht. Zumindest ist das in Todd Phillips filmischer Aufbereitung der Backstory des Jokers der Fall. Die am 11. Oktober startende Origin-Story der ikonischen Batman-Figur zeigt den Werdegang von Arthur Fleck – vom ambitionierten Komiker zum vom Wahnsinn getriebenen Psychopathen mit Clownsschminke im Gesicht. Erschreckend gut, zumindest nach den bisher veröffentlichten Bewegtbildern zu schließen, macht sich Joaquin Phoenix in der Rolle des kaputten Stand-up-Comediens. Neben ihm sind im düsteren Porträt des Schurken noch Robert De Niro, Zazie Beetz und Frances Conroy zu sehen.

Der neue Trailer deutet an, welche beruflichen und persönlichen Rückschläge Arthur Fleck auf seinem Weg nach ganz unten erleiden musste. Erschütternd trübe Ansichten eines Clowns sind da zu vernehmen:

 

 

Obwohl der Trailer explizite Szenen ausspart, darf mit reichlich Gewalt, Sex und Verstörung gerechnet werden. In den USA wurde Joker immerhin mit dem R-Rating ausgezeichnet. Details verraten wir euch demnächst, wenn wir den DC-Streifen in Venedig gesehen haben!

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.