News

Batman-Begins-Sequel

Eintrag vom

Spätestens seit dem überwältigenden Erfolg von Brokeback Mountain (bei uns ab Mitte März im Kino) zählt Jake Gyllenhaal zu den gefragtesten Jungstars Hollywoods. Jetzt ist er für eine Rolle im nächsten Batman-Film im Gespräch. Aber nicht als Fledermausmann - diese Rolle bleibt bei Christian Bale - sondern als Staatsanwalt Harvey Dent, der sich nach einer Säureattacke in sein dämonisches Alter ego Two-Face verwandelt. Als weiterer Bösewicht könnte Paul Bettany zu sehen sein: er soll Batman als gemeiner Joker das Leben schwer machen. Wirklich fix ist im Moment aber nur wenig: es wird ein Sequel zu Batman Begins geben, Christian Bale und Michael Caine werden als Bruce Wayne und Butler Alfred zurückkehren und Regie führen wird David S. Goyer, Regisseur von Blade: Trinity.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.