News

Bären-Regen

Eintrag vom

23 Filme liefen bei den 54. Internationalen Filmfestspielen in Berlin im Wettbewerb. Unter dem Vorsitz der amerikanischen Schauspielerin Frances McDormand (Was das Herz begehrt) vergab die Jury den Goldenen Bären für den Besten Film an Fatih Akin (Foto), Regisseur der tragischen Liebesgeschichte Gegen die Wand. Damit konnte seit langen 18 Jahren wieder einmal ein deutscher Film den Hauptpreis abstauben. Über einen Silbernen Bären als beste Darstellerin darf sich Charlize Theron (Monster) freuen. Sie teilt sich den Preis ex aequo mit Schauspielerin Catalina Sandino Moreno.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.