News

The Final Cut

Eintrag vom

Bei dem Anblick von Mira Sorvino im tief dekolltierten Seidenkleid wird nicht nur Robin Williams warm ums Herz. Ort des Geschehens: Die glanzvolle Premiere des Sci-Fi Thrillers The Final Cut bei der Berlinale. Die düstere Handlung aus der Feder von Regisseur Omar Naim um Gedächtnisimplantate und die skrupellose Verfälschung von Erinnerungen steht im krassen Gegensatz zu der blendenden Laune der Stars am roten Teppich vor dem Berlinale-Palast. In The Final Cut spielen Robin und die entzückende Mira ein Liebespaar. Robins zärtliche Umarmung vor laufender Kamera hat Mira allerdings eher den erfrischenden Minusgraden am Potsdamer Platz zu verdanken als einem Ausbruch stürmischer Leidenschaft.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.