News

Unbeschreiblich weiblich?

Eintrag vom

Bruce Willis ist doch wirklich für jeden Spaß zu haben! Diesmal sorgte er in den heiligen Hallen der renommierten Harvard Universität für Unterhaltung. Der Anlass war die Verleihung des Hasty Pudding Awards, mit dem Willis von der traditionsreichen Theatergruppe Hasty Pudding Theatricals zum Mann des Jahres 2002 gekürt worden ist. Der Award wird seit 1963 jährlich vergeben, letztes Jahr war Anthony Hopkins der glückliche Gewinner, davor erhielten schon Herren wie Tom Cruise oder Harrison Ford die Auszeichnung. Da es bei den Hasty Pudding Awards bedeutend formloser zugeht als etwa bei den Oscars, ist es mit einer simplen Überreichung und anschließenden Dankesrede nicht getan. Bruce Willis musste zum Beispiel mit Puppen eine Szene aus Pulp Fiction nachstellen, wie in Stirb langsam in Zeitlupe Kugeln ausweichen und als Höhepunkt Perücke und BH anlegen. Dem Publikum hat´s gefallen und Bruce schien auch recht glücklich. Schon seit 1951 werden übrigens Damen mit dem Award "Woman of the Year" ausgezeichnet. Heuer konnte Sex and the City-Star Sarah Jessica Parker den Pudding-Topf in Empfang nehmen.

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.