Cats

GB, USA, 2019

Musikfilm / Musical

50 Millionen Zuschauer können nicht irren: By popular demand kommt Andrew Lloyd Webbers Grand Oeuvre nun als Live-Action-Remake in die Kinos – mit James Corden, Idris Elba und Taylor Swift in den miauenden und mitunter munter mitträllernden Hauptrollen.

Start12/25/2019

Es wäre eine nutzlose Fingerübung, hier in diesem Rahmen die Handlung von Cats zusammenzufassen. Wer diesen Film ansehen wird, kennt sie nämlich schon. Und wer sie nicht kennt, wird diesen Film nicht ansehen. Ausnahmen bestätigen die prognostizierte Regel. Cats ist das wahrscheinlich erfolgreichste Revue-Musical von Andrew Lloyd Webber, dem Richard Wagner der kontemporären Musical-Szene. Millionen von Kindern weltweit können seine Lieder auswendig nachsingen, ohne notwendigerweise Englisch zu sprechen. Cats basiert ja auch auf Kindergedichten. Das hat seit Jahrzehnten dollarmilliardenschweren Appeal. Popkultur wird kaum je bombastischer – vielleicht bei Volksmusik, Arztromanen und Helene Fischer, aber sicher nicht in einem Umfeld, das dank Bühne und Vorhang nach Hochkultur riecht.

Ein überaus gewagtes Experiment könnte man es nennen, dieses bis zum heutigen Tag als unverfilmbar eingestufte Musical abzudrehen. Immerhin spielen und singen Menschen mit Katzengesichtern, flauschigen Fellkostümen, Schwänzen und katzenartigen Bewegungen die Hauptrollen – und das Ganze in an Katzengröße orientierten Kulissen. Leichter gemacht wird einem der Zugang dabei durch ein immenses Staraufgebot. In den Hauptrollen miauen James Corden (bekannt für sein heiteres "Carpool Karaoke"), Judi Dench ("James Bond – Skyfall"), Idris Elba (der fiese Typ aus "The Wire"),  Rebel Wilson ("Pitch Perfect" – singen kann sie also), Ian McKellen (Gandalf in "Der Herr der Ringe"), Jennifer Hudson ("American Idol" – kann super nachsingen) und – sehr nahe dran an ihren Grundkompetenzen – die Pop-Superstars Taylor Swift und Jason Derulo. Österreich trägt übrigens große Verantwortung: Die deutsche Fassung von Cats erlebte einst in Wien, unter den Fittichen Peter Wecks, ihre Urständ. Ein Grund mehr, auf sein Heimatland stolz zu sein.

(Text: Klaus Hübner)

Filmprädikat: sehenswert

  • Schauspieler:Idris Elba, Rebel Wilson, Judi Dench, Ian McKellen, Taylor Swift, Ray Winstone, Jennifer Hudson

  • Regie:Tom Hooper

  • Kamera:Christopher Ross

  • Autor:Lee Hall

  • Musik:Andrew Lloyd Webber

  • Verleih:UPI

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.