Das deutsche Kettensägenmassaker - Die erste Stunde der Wiedervereinigung

Deutschland, 1990

KomödieHorror

Sie kamen als Freunde und wurden zu Wurst verarbeitet. Lose basierend auf einer wahren Geschichte erzählt Schlingensief in Abwandlung des brechtschen Verdikts: „Erst kommt das Fressen, dann die Moral.“

Min.63

Gegen die belehrenden Zeigefinger der Feuilletons beschreibt er die deutsche Wiedervereinigung in aller Direktheit und naturgemäß bluttriefend als „Wiederzerstückelung“, als „Antwort auf die deutsche Laubsägepolitik“ (Andreas Kilb).

  • Schauspieler:Karina Fallenstein, Susanne Bredehöft, Artur Albrecht

  • Regie:Christoph Schlingensief

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.