Der Spion von nebenan

My Spy

USA, 2020

KomödieAction

Der harte Hund und die kleine Klugschwätzerin. Gestrickt nach einem vorzüglich bewährten filmischen Vorbild gibt Dave Bautista in dieser launigen Actionkomödie den Kindergarten Cop 2.0.

Min.102

Start03/12/2020

Der vom Profiringraufer zum Actionfilmstar aufgestiegene Dave Bautista hat es dieser Tage mit Filmen, in denen er sich als mit allen Wassern gewaschener Mann des Gesetzes unfreiwillig mit stark konträren Partnern rumschlagen muss. Kaum ein halbes Jahr ist es her, dass er in Stuber als L.A. Cop zu sehen war, der sich mit einem nervösen Uber-Fahrer auf Verbrecherjagd begab. Nun schickt uns der charismatische Muskelberg bereits die nächste Komödie mit ungleichem Gespann auf die Leinwände. Nachdem eine Mission entsetzlich in die Hose gegangen ist, bekommt Bautistas hemdsärmeliger CIA-Dude JJ eine allerletzte Chance: Er soll, mit wenig Ruhmesblattchancen, eine Mutter und ihr Kind beschatten. Es dauert indes nicht lange, bis eben diese überaus aufgeweckte Tochter Sophie (Chloe Coleman) der geheimen Operation auf die Schliche kommt – was für JJ gleichbedeutend mit dem Karriereende wäre. Also lässt sich dieser auf einen Deal mit der neunmalklugen Neunjährigen ein: Im Gegenzug für ihr Stillschweigen erfüllt er ihr einen Gefallen nach dem anderen – und bringt so versehentlich die nationale Sicherheit in Gefahr.

Noch weit ausgeprägter als an Stuber erinnert die Prämisse von "Der Spion von nebenan" natürlich an jene eines ganz speziellen Exemplars des Sub-Genres Buddy Comedy – Arnold Schwarzeneggers bis zu diesem Zeitpunkt verwegenste Karriereabbiegung "Kindergarten Cop". Deren Erfolgsgemisch aus Slapstick, Selbstironie und ein wenig Schmalz hat Komödienroutinier Peter Segal ("50 erste Dates") mit höherem Tempo und wilderem Action-Rambazamba ins Heute übertragen – ein gelungenes, gewinnendes Update.

  • Schauspieler:Dave Bautista, Chloe Coleman, Kristen Schaal, Ken Jeong, Parisa Fitz-Henley

  • Regie:Peter Segal

  • Kamera:Larry Blanford

  • Autor:Erich Hoeber, Jon Hoeber

  • Musik:Dominic Lewis

  • Verleih:Tobis

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.