Die schönste Krankheit der Welt

D, 2013

Dokumentation

Männer und Frauen berichten über ihre manischen und depressiven Phasen.

Min.64

Die Betroffenen berichten über den Höhenrausch der Manie und die zumeist folgende Depression. Die Betroffenen sprechen für sich selbst und geben Einblicke in ihr Leben mit Höhen und Tiefen. Der Film ist eine spannende Geschichte mit hoher Authentizität.

  • Regie:Andreschka Großman

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.