Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão

A Vida Invisível

BRAS, DE, 2019

Drama

Die brasilianisch-deutsche Koproduktion wurde in Cannes als Bester Film in der Kategorie Un Certain Regard ausgezeichnet.

Min.139

Start03/13/2020

Rio de Janeiro, 1950. Die unzertrennlichen Schwestern Eurídice und Guida sind voller Träume: Eurídice will Konzertpianistin werden, Guida träumt von Liebe und Freiheit. Doch die Enge ihres konservativen Elternhauses lässt keinen Platz für solche Sehnsüchte.

  • Schauspieler:Julia Stockler, Carol Duarte, Flavia Gusmao, António Fonseca, Hugo Cruz

  • Regie:Karim Ainouz

  • Kamera:Helene Louvart

  • Autor:Murilo Hauser

  • Musik:Benedikt Schiefer

  • Verleih:Pandafilm

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.