Fight Club

USA, 1999

MysteryThrillerDrama

Anarcho-Kultfilm mit einem der legendärsten Twists der Filmgeschichte: Angeödet von Job und Gesellschaft gründet Jack mit dem ausgebufften Tyler den Fight Club, wo Männer ihren Alltagsfrust abreagieren, indem sie sich gegenseitig verprügeln.

Min.139

Jack (Edward Norton), ein von Schlaflosigkeit geplagter Yuppie, lernt den charismatischen Tyler Durden (Brad Pitt) kennen und findet bei ihm Unterschlupf, nachdem seine Wohnung in die Luft gejagt wird. Gemeinsam gründen sie den Fight Club, in dem sich Männer gegenseitig vermöbeln und mit neuem Selbstbewusstsein wieder in den ihren Alltag starten.

Immer mehr Männer strömen in den Fight Club. Aus dem Club wird fast schon eine Untergrundbewegung - und genau darauf hat es Tyler auch abgesehen. Der Kampfverein war nur Stufe ein. Die Mission lautet das turbokapitalistische Amerika in die Knie zu zwingen.

 

Die 8 Regeln im Fight Club:

Regel #1: Ihr verliert kein Wort über den Fight Club.

Regel #2: Ihr verliert KEIN WORT über den Fight Club.

Regel #3: Wenn jemand "Stopp" ruft, schlappmacht oder abklopft, ist der Kampf vorbei.

Regel #4: Es kämpfen jeweils nur Zwei.

Regel #5: Nur ein Kampf auf einmal.

Regel #6: Keine Hemden, keine Schuhe.

Regel #7: Die Kämpfe dauern genau solange, wie sie dauern müssen.

Regel #8: Wer neu ist im Fight Club, muß kämpfen.

 

Kultfilm der 90er-Jahre von Regisseur David Fincher

Nach "Alien 3" (1992), "Sieben" (1995) und "The Game" (1997) schuf Meisterregisseur David Fincher mit der Verfilmung des gleichnamigen Besteller-Romans von Chuck Palahniuk einen Kultfilm der 90er Jahre. Der detailverliebte Film wurde am Ende der vom boomenden Neoliberalismus geprägten "Roaring 90s" zu einem kleinen anti-kapitalistischen Manifest. Das fulminante Finale zum Song "Where Is My Mind?" von den Pixies ist ebenso legendär wie der Twist, den inzwischen wohl (leider) jeder schon im Vorhinein kennt.

 

  • Schauspieler:Brad Pitt, Edward Norton, Helena Bonham Carter, Meat Loaf, Jared Leto, Zach Grenier, Eion Bailey, Ezra Buzzington

  • Regie:David Fincher

  • Kamera:Jeff Cronenweth

  • Autor:Chuck Palahniuk, Jim Uhls

  • Musik:Dust Brothers

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.