Filminfo zu

Trauzeuge gesucht

I Love You, Man

Komödie, Liebeskomödie. USA 2009.

Regie: John Hamburg
Mit: Jason Segel, Paul Rudd

Von echten Männern für echte Männer: Komedy-Kracher Paul Rudd und Jason Segel (Nie wieder Sex mit der Ex, Beim ersten Mal) in einem ganz und gar nicht jugendfreien Schmäh-Feuerwerk um den besten Freund für’s Leben.

Filmstart: 24. April 2009

Paris Hilton hat das Problem auch: Wie finde ich eine beste Freundin? Die Hotel-Prinzessin löst die Sache per MTV-Casting-Show. Andere haben es da nicht so leicht. Peter Klaven (Paul Rudd) zum Beispiel. Der ist zwar als Immobilienmakler im Beruf erfolgreich und hat auch in der bildschönen Zooey (Rashida Jones) die perfekte Frau fürs Leben gefunden, aber eines hat er nicht: einen besten Freund. Und für eine ideale Hochzeit braucht man eben nicht nur die zu ehelichende Herzensdame, sondern auch einen Trauzeugen. Womit wir wieder beim Problem wären: wie findet mann den Kumpel fürs Leben, der einem nicht nur an Bars, sondern auch in der Kirche zur Seite steht? Peters schwuler Bruder Robby, seines Zeichens Fitness-Trainer, nimmt die Sache in die Hand und organisiert gleich ein paar Männer-Dates. Das Resultat der platonischen Kuppelei ist haarsträubend komisch, aber wenig erfolgreich – wer will schließlich schon überfallsartig mit Zungenküssen überrascht werden? Als die Chose nach mehreren gescheiterten Versuchen endgültig hoffnungslos scheint, geschieht das Wunder: Peter lernt Sydney Fife (Jason Segel) kennen. Es ist Männer-Liebe auf den ersten Blick. Sydney hat denselben Sinn für schrägen Humor, ist charmant, redegewandt und eigensinnig, wenn es um die Hinterlassenschaften seines Hundes geht. Seine Menschenkenntnis ist ebenso phänomenal wie witzig und seine Wohnung ist ein Männertraum mit Wänden, inklusive „Spielzimmer“ mit Flachbildfernseher, E-Gitarren, Stereoanlage und so weiter, der perfekte Ort für echte Männergespräche. So kommt’s, wie’s kommen muss: Peter verbringt immer mehr Zeit mit Sydney und beginnt, seine Liebste zu vernachlässigen. Die Sache mit der Hochzeit wird also doch nicht ganz so einfach wie gedacht…

Regisseur John Hamburg ist in Hollywood der King of Comedy – mit Meine Braut, ihr Vater und ich, Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich oder Zoolander schuf er richtige kleine Klassiker, unter anderem mit dem Dream-Team Owen Wilson und Ben Stiller. Für die Hauptrollen in Trauzeuge gesucht fand er eine mindestens ebenso kongeniales Comedy-Duo: Paul Rudd und Jason Segel. Hierzulande wurde Paul Rudd, im Film in Mission Männerfang unterwegs, als Verehrer einer Exzentrikerin bekannt – in der Kult-Serie Friends verdrehte er der wirren Phoebe den Kopf. So richtig durchstarten konnte er im Kino mit Komödien wie Jungfrau (40), männlich, sucht, Beim ersten Mal oder Nie wieder Sex mit der Ex. Die Hauptfigur in der höchst vergnüglichen Komödie um einen frisch abservierten Ex spielte übrigens ebenfalls Jason Segel. Auch in Beim ersten Mal hatte als etwas pummeliger aber grundsympathischer Loser beim Kampf mit dem schönen Geschlecht alle Sympathien auf seiner Seite. Nun hat sich der junge Mann zwar optisch gemausert, beim Spaßfaktor ist aber dankenswerterweise alles beim alten geblieben. Das liegt möglicherweise nicht zuletzt daran, dass Paul und Jason am Set echte Kumpels sind – immerhin drehten sie bereits zum dritten Mal gemeinsam. Genau die richtige Beziehung also für eine echte Buddy-Komödie, deren Pointen durchaus einmal tief fliegen. Damit der Spaß auch schön deftig sein kann, pfiff Regisseur John Hamburg kurzerhand auf die Jugendfreigabe. Schließlich müssen auch Selbstbefriedigungs-Gewohnheiten oder gar jugendliche Schambehaarung einmal ausgelotet werden. Letzteres Thema bringt ausgerechnet Peters Vater beim Essen mit der Verlobten auf den Tisch. Der formidable J.K. Simmons (The Closer, Law & Order) sorgt da für einige höchst vergnügliche Peinlichkeiten. Eines weiß John Hamburg jedenfalls: wirklicher Spaß ist nicht immer jugendfrei, das gilt auch für eine roMANNtischen Komödie. Aber Jungs: nehmt eure Mädels ins Kino mit. Die werden mit den zwei Kumpels sicher ihren Spaß haben, wenn möglicherweise auch aus anderen Gründen…

Text:  Julia Pühringer

Credits

Titel Trauzeuge gesucht
Originaltitel I Love You, Man
Genre Komödie/Liebeskomödie
Land, Jahr USA, 2009
Regie John Hamburg
Drehbuch John Hamburg
Kamera Lawrence Sher
Schnitt William Kerr
Musik Theodore Shapiro
Produktion John Hamburg, Donald De Line
Darsteller Jason Segel, Paul Rudd, Rashida Jones, J. K. Simmons
Verleih UPI

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.