Filminfo zu

Ninja Assassin

Ninja Assassin

Action. Deutschland, USA 2009. 99 Minuten.

Regie: James McTeigue
Mit: Rain, Naomie Harris

Blut, Fleisch, Tränen: Martial-Arts-Oper der Luxusklasse mit Koreas wunderschönem Superstar Rain als ultimativen Hitman, ins Gemetzel geschickt von Regisseur James McTeigue (V wie Vendetta) und den Wachowski-Brothers. 

Filmstart: 11. Dezember 2009

Er ist schnell, er ist schön, er ist stark und er ist unbedingt tödlich: Raizo (gespielt von Koreas Pop-Superstar Jeong Ji-Hoon, besser bekannt als Rain), einer der wenigen Menschen, die die jahrtausendealte Kampfkunst der Ninja beherrscht, ist die Wunderwaffe des geheimnisumwitterten Ozuno-Mafia-Clans. Als Kind wurde er entführt und von klein auf gemeinsam mit mehreren Leidensgenossen in einem abgeschiedenen Camp erbarmungslos zur Killermaschine ausgebildet: Raizo hat keine Vergangenheit, keine Zukunft, alles, was zählt, ist sein gegenwärtiges Ziel.

Doch dann wird seine Freundin vom Clan bestialisch hingerichtet, weil sie sich gegen das barbarische Schinder-Regime wehrte und sogar erfolgreich aus dem Camp abhaute. Sie war der einzige Mensch, der Raizo je etwas bedeutet hat - diese grausame Tat kann er, der eiskalte Killer, nie verzeihen. Er bricht mit dem Clan und taucht ab, um an seinem Racheplan zu basteln.

Doch währenddessen schläft das Böse nicht. Europol-Agentin Mika Coretti (Naomie Harris) ist eine der besten Kräfte im Kampf gegen das organisierte Verbrechen - doch als sie auf eigene Faust in streng geheimen Unterlagen schnüffelt und etwas zu messerscharf die richtigen Schlüsse zieht, gerät sie selbst auf die Abschussliste des Ozuno-Clans. Durch Zufall kann ausgerechnet Raizo einen Mordanschlag auf Mika in Berlin vereiteln und die Polizistin in letzter Sekunde retten. Doch damit hat er auch sich selber wieder zurück auf das Radar des Clans gebracht, und ein gnadenlos tödliches Katz-und-Maus-Spiel in Gang gesetzt, das ihn und Mika auf einem blutigen Rachepfad quer durch Europa treibt. Nur eine Seite kann überleben ...

Das Leben, ein Kampf. Der Mythos des Ninja ist uralt: Ein schier unbesiegbarer Killer, der blitzschnell aus dem Nichts erscheint, seine Beute grausam und lautlos tötet und dann wieder spurlos verschwindet. Niemals verfehlt er sein Opfer, niemals lässt er sich erwischen. Diese Legende diente Regisseur James McTeigue und seinen Produzenten den Matrix-Masterminds Larry und Andy Wachowski, als perfekte Basis für diese Action-Blutoper der Extraklasse: Der charismatische Rain, von den Wachowskis schon in Speed Racer auf die internationale Kinoleinwand gebracht, verkörpert den Mythos des geheimnisvollen Killers, der mit beiden Beinen in der Realität des 21. Jahrhunderts steht und doch mit großer Anmut aus uralter Weisheit schöpft - und man kann gut verstehen, warum ihn in seiner Heimat Südkorea ein Millionenpublikum frenetisch feiert.

Unglaubliche Martial-Arts-Fights mit grandioser Choreographie, bei denen das Blut über die Leinwand peitscht wie bei einer Hermann-Nitsch-Aktion: Ninja Assassin ist keine subtile Verbrechensstudie, sondern ein ultrabrutaler Film-Comic, hinter dem die besten des Faches stecken: Die Kampfszenen wurden von Chad Stahelski und Dave Leitch entwickelt, jenen legendären Stunt-Koordinatioren, die schon bei Matrix und V wie Vendetta für die spektakulären Schlagabtäusche verantwortlich waren.

Text:  Kurt Zechner

Credits

Titel Ninja Assassin
Originaltitel Ninja Assassin
Genre Action
Land, Jahr Deutschland/USA, 2009
Länge 99 Minuten
Regie James McTeigue
Drehbuch Matthew Sand, J. Michael Straczynski
Kamera Karl Walter Lindenlaub
Schnitt Gian Ganziano, Joseph Jett Sally
Musik Ilan Eshkeri
Produktion Joel Silver, Andy Wachowski, Lana (ehemals Larry) Wachowski
Darsteller Rain, Naomie Harris, Ben Miles, Rick Yune, Sho Kosugi, Sung Kang, Randall Duk Kim, Naomie Harris
Verleih Warner

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.