Filminfo zu

Away We Go - Auf nach Irgendwo

Away We Go

Tragikomödie. USA 2009. 98 Minuten.

Regie: Sam Mendes
Mit: Maggie Gyllenhaal, John Krasinski, Maya Rudolph

Ein Kind soll das beste Zuhause bekommen, das es gibt. Nur - wo soll das sein? Bittersüße Komödie mit Kultpotenzial von Sam Mendes (American Beauty).

Filmstart: 16. Oktober 2009

Verona (Maya Rudolph) und Burt (John Krasinsky) sind typische Thrirtysomethings unserer Tage: Nicht wirklich erwachsen, nicht wirklich angekommen. Doch jetzt ist Verona schwanger - ab nun kann nichts mehr ausprobiert sondern muss alles möglichst richtig gemacht werden. Und dazu gehört auf jeden Fall, dem neuen Menschen das perfekte Elternhaus samt vorbildlichem sozialem Umfeld zu bieten

Die Theorie passt also total, mit der Praxis hapert es. Denn Burts Eltern (Jeff Daniels & Catherine O'Hara), deren Großeltern-Rolle für den neuen Erdenbürger schon fix eingeplant war, wollen nach Europa auswandern - einfach so, noch vor dem Geburtstermin! Burt und Verona sind völlig vor den Kopf gestoßen. Wie sollen sie denn ihrem Kind einen gesunden Start ins Leben ermöglichen, so völlig ohne soziales Netzwerk? Also machen sich auch Burt und Verona auf die Reise, um den idealen Nistplatz zu finden.

Der erste Stopp ist in der Nähe von Veronas Ex-Chefin (Alison Janney), die ihre Familie doch immer super im Griff hatte. Bei näherer Betrachtung entpuppt sie sich allerdings als reichlich irre - genau wie ihr Ehemann. Also weiter auf der Landkarte. Aber auch bei Veronas jüngerer Schwester Grace, die alles hat außer Glück bei den Männern, ist die Reise nicht zu Ende. Ebenfalls und erst recht nicht bei Burts alter Bekannter Ellen (Maggie Gyllenhaal), einer durchgeknallten Hippie-Mutter, die ihren Sohn noch als Vierjährigen stillt und Kinderwägen militant ablehnt ...

Home is, where the heart is. Sam Mendes' neuer Film ist eine großartige Geschichte über die Irrungen und Wirrungen des Heimkommens: So zuhause haben Sie sich sicher im Kino schon lang nicht mehr gefühlt.

Text:  Kurt Zechner

Credits

Titel Away We Go - Auf nach Irgendwo
Originaltitel Away We Go
Genre Tragikomödie
Land, Jahr USA, 2009
Länge 98 Minuten
Regie Sam Mendes
Drehbuch Dave Eggers, Vendela Vida
Kamera Ellen Kuras
Schnitt Sarah Flack
Musik Alexi Murdoch
Produktion Marc Turtletaub, Sam Mendes
Darsteller Maggie Gyllenhaal, John Krasinski, Maya Rudolph, Allison Janney, Samantha Pryor, Jeff Daniels, Catherine O´Hara
Verleih Tobis

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.