Filminfo zu

Erzähl mir was vom Regen

Parlez-moi de la pluie

Komödie, Tragikomödie. Frankreich 2008. 100 Minuten.

Regie: Agnès Jaoui
Mit: Agnès Jaoui, Jamel Debbouze, Jean-Pierre Bacri

Lebenslügen im Sommerregen: Bissige Komödie von und mit Frankreichs Kino-Dreamteam Agnès Jaoui und Jean-Pierre Bacri.

Filmstart: 30. Oktober 2009

Agathe (Agnès Jaoui), politisch engagierte Feministin mit Sitz in Paris, kehrt für ein paar Sommertage in ihr südfranzösisches Heimatdorf zurück - wo nach wie vor ihre jüngere Schwester Florence (Pascale Arbillot) lebt. Die beiden sind verschieden wie Tag und Nacht: Agathe ist eine Großstadtpflanze, intellektuell, selbständig und grenzneurotisch - während Florence eine leidenschaftslose Ehe führt und sich vor allem um Haus, Kinder und den Tratsch mit den Nachbarn kümmert.

Agathes Ankunft stört nicht nur Florences beschauliche Kreise, sondern schreckt auch Karim (Jamel Debbouze), den Sohn von Florences langjähriger Haushälterin Mimouna, aus seiner Lethargie: Gemeinsam mit seinem Freund Michel (Jean-Pierre Bacri) plant er schon länger eine Filmdokumentation über erfolgreiche Frauen. Agathe wäre doch perfekt, um das eher vage Projekt endlich in die Tat umzusetzen! Und so beginnen die beiden völlig ohne Plan, aber mit umso mehr Enthusiasmus mit der Filmerei. Woraufhin Antoine, Agathes Freund, sich noch mehr zurückgesetzt fühlt als sonst - und sich herausstellt, dass  Florence in dem charmanten Michel längst ein Ventil für ihren Ehefrust gefunden hat. Und über all dem hängt der Dauerregen, höchst seltsam, sonst regnet es doch nie in dieser Gegend.

Wenn ihre Charaktere beginnen, ihr Gesicht zu verlieren, dann fängt der Spaß erst richtig an: Agnès Jaoui und ihr kongenialer Lebens- und Arbeitspartner Jean-Pierre Bacri (Das Leben ist ein Chanson, Lust auf anderes) sind Spezialisten für die Absurdität menschlicher Untiefen - und schufen mit Erzähl mir was vom Regen eine weitere Perle des Dialogwitzes und der Lebensweisheit.

Text:  Kurt Zechner

Credits

Titel Erzähl mir was vom Regen
Originaltitel Parlez-moi de la pluie
Genre Komödie/Tragikomödie
Land, Jahr Frankreich, 2008
Länge 100 Minuten
Regie Agnès Jaoui
Drehbuch Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri
Kamera David Quesemand
Schnitt François Gédigier
Musik Christian Chevalier
Produktion Jean Philippe Andraca, Christian Berard
Darsteller Agnès Jaoui, Jamel Debbouze, Jean-Pierre Bacri, Pascale Arbillot, Mimouna Hadji
Verleih Filmladen

Bewertung

Humor  
Action  
Spannung  
Anspruch  
Romantik  
Erotik  

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.