Filminfo zu

Der dunkle Turm

The Dark Tower

Fantasy. USA 2017. 95 Minuten.

Regie: Nikolaj Arcel
Mit: Idris Elba, Matthew McConaughey

Stephen Kings legendärer Romanzyklus findet endlich auf die Leinwand: Ganz großes Kino mit Idris Elba als Revolvermann Roland Deschain und Matthew McConaughey als Mann in Schwarz.

Filmstart: 11. August 2017

About the Story

Es sind doch nur Albträume eines Kindes, das kommt vor, was anderes kann es doch auch gar nicht sein, sagen sie. Doch der 11-jährige Jake Chambers (Tom Taylor) aus New York weiß, dass seine Visionen nicht einfach nur Träume sind: Der Mann mit dem Revolver, der immer trifft. Der unsäglich böse, grausame Mann in Schwarz. Der riesige dunkle Turm, um den sich ein welterschütterndes Geheimnis zu drehen scheint … und eines Tages findet Jake tatsächlich ein Portal in die Welt seiner Visionen. Es ist eine zerfallende, apokalyptische Welt. Hier trifft er den Revolvermann Roland Deschain, der Jake von der Geschichte um den Turm erzählt, und Walter o’Dim, den Mann in Schwarz. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zum Turm, um das Böse aufzuhalten – doch ist nicht der Tod immer stärker als alles Leben?

Making of

„Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.“ Mit diesem berühmten Satz beginnt Stephen Kings „Opus Magnus“, der epische, vielschichtige und hochspannende Romanzyklus um den Dunklen Turm. Seit 10 Jahren war eine Verfilmung geplant – erst mit J. J. Abrams am Regiestuhl, dann mit Ron Howard, der nun als Produzent fungiert. Regie führt der dänische Filmemacher Nikolaj Arcel (Eine königliche Affäre) – und er verspricht ein atmosphärisch dichtes Fantasy-Horror-Action-Abenteuer, ganz im Geist des Originals. Dafür garantiert auch der Autor selber,
einer der Produzenten.

Cast & Crew

Vieldiskutiert war die Besetzung des Revolvermanns, für den sich Stephen King vom weißen US-Amerikaner Clint Eastwood hat inspirieren lassen, mit dem schwarzen Londoner Idris Elba. „Wir wollten den besten Mann für den Job“, meint dazu Produzent & Drehbuchautor Akiva Goldsman. „die Hautfarbe hat damit schlicht nichts zu tun.“ Eine Aussage, der sich auch Stephen King schon mehrfach öffentlich angeschlossen hat.

Text:  Gini Brenner, Kurt Zechner

Credits

Titel Der dunkle Turm
Originaltitel The Dark Tower
Genre Fantasy
Land, Jahr USA, 2017
Länge 95 Minuten
Regie Nikolaj Arcel
Drehbuch Akiva Goldsman, Jeff Pinkner, Anders Thomas Jensen, Nikolaj Arcel basierend auf der Romanserie von Stephen King
Musik Junkie XL
Produktion Akiva Goldsman, Brian Grazer, Ron Howard, Stephen King
Darsteller Idris Elba, Matthew McConaughey, Tom Taylor, Katheryn Winnick, Claudia Kim, Fran Kranz, Dennis Haysbert
Verleih Sony

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Um Kommentare verfassen zu können, musst du eingeloggt sein.

Falls du bereits registrierter SKIP User bist, gehe zum , solltest du noch kein Benutzerprofil haben, kannst du dich hier registrieren.